Immer wieder stehe ich vor dem Spiegel und frage mich, wer bin ich eigentlich?

Ich weiß nicht, wie ich heiße oder wer ich bin.

Weißt Du es?

Bitte sage Du mir, wer oder was ich bin.

Ich vertraue Dir, alleine bloß Dir, dass Du mir meine wirkliche Identität nennst.

Ich habe Angst davor, zu erfahren wer ich bin.

Bin ich überhaupt ein Mensch?

Oder nur eine Wahnvorstellung in den Gedanken anderer?

Alles was ich mir zu sein wünsche, ist ein Mensch, damit ich Dir mein Herz zu Füßen legen kann.

Denn eines weiß ich sicher, dass ich Dich schon immer geliebt habe.

Weißt Du nun wer ich bin?

Sage es mir doch endlich!

Wer oder was bin ich?

Du bist nichts – gar nichts.


© Mysterium


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wer bin ich?"

Re: Wer bin ich?

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 18.04.2019 22:07 Uhr

Kommentar: Hallo Mysterium,
wer du bist? Nun, einer bzw. eine von denen, die zu viele Werke auf einmal veröffentlichen. Du bist neu und kannst das nicht wissen, deswegen dieser gut gemeinte Hinweis, und herzlich willkommen. Ich empfehle ein bis zwei Werke pro Tag, sonst sieht es mit -Gefällt mir- schlecht aus. Das nächste Mal bist du schlauer...
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Wer bin ich?

Autor: Santos-Aman   Datum: 19.04.2019 6:03 Uhr

Kommentar: Küsse ohne Gnade

Ich bin der,
der immer unterschätzt,
weil mir die Spielregeln
abhanden gekommen sind.

Vielleicht irre ich,
Quelle oder Hölle,
gibt es einen Unterschied?
Kämpfend, irrend,
jedoch von Schatten überholt.

Ach, käme er, der Flieder,
welcher die Spiegel zertrümmert!
Nur Küsse leben noch,
Küsse ohne Gnade.

© Santos-Aman

manches im Leben ähnelt sich....

Kommentar schreiben zu "Wer bin ich?"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.