Komm‘ nicht klar
mach‘ mich rar
Gedanken verloren
bohren
die Gefühle
wie ‘ne Maschine
laut und lauter
vertrauter
Klang
langer Gang
ohne Ende
keine Wende
grabe
und schabe
nach Licht
finde nichts
geht’s weiter
nicht leichter
nur derber
herber
Geschmack
schwer bepackt
kann nichts heben
nichts bewegen
fahre fester
und fester
grabe immer
schlechter
Ich kann
nicht mehr
Atmen
fällt schwer
ich bekomme
keine Luft
doch plötzlich
gibt’s ‘nen Ruck.


© Benjamin B. Buro


4 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Dunkler Gang"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Dunkler Gang"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.