Ich komme einfach nicht raus.
Immer wieder das gleiche.
Jeden morgen ging ich zur schule.
Jeden morgen stand ich auf.

Nach der Schule ging ich Arbeiten,
machte Hausaufgaben oder Lernte.
Dann tat ich was für mich ich Schrieb,
ich hatte viel Gelesen und war viel bei Google.

Und dann wieder von vorne.
Und dann an einem Samstag morgen,
ich hatte nichts erwartet ein ganz normaler Samstag.
Aber alles wurde geändert.

Mein Vater hatte sich dazu entschlossen zu gehen,
mit einer Frau.
Sie hatte beschlossen mir meinen Vater zu nehmen,
ohne schlechtes Gewissen.

Für eine fremde Frau hat er mich belogen,
verlassen und verraten.
Was Schlimmeres hätte er mir nicht antun können.
Ich habe ihm geglaubt und vertraut.
aber er hat es nur missbraucht.


© Shyly


7 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "!Immer wieder! war schön"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "!Immer wieder! war schön"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.