Traurigkeiten …

© © Soléa P.

Wie schön du doch gewachsen bist –
keine Falschheit zu erkennen.
Dein Bildnis strahlt – die Landschaft besticht,
ach Glockenblümchen, lass dich nur nicht hängen.

Selbst wenn der raue Wind dich quält
und Regen dich auspeitscht,
stehst noch sicher in deiner Heimat,
in der die Sonne bald wieder warm scheint.

Niemals werd ich dich läuten hören,
doch bist mein kleines Glück,
machst den Augen so viel daher –
denke oft und gern an dich zurück …

… wie du, in Zartheit und Edelmut,
auf deiner Wiese weilst.
Lange schauten wir uns an –
hatten Traurigkeiten miteinander geteilt.


© Soléa P.


11 Lesern gefällt dieser Text.









Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Traurigkeiten …"

Zu sehen ist ein atlantisches Hasenglöckchen (Hyacinthoides non-scripta)/Schottland

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Traurigkeiten …"

Re: Traurigkeiten …

Autor: Ikka   Datum: 27.10.2018 18:24 Uhr

Kommentar: Liebe Soléa, ein wunderschönes Foto vom Hasenglöckchen und wehmütig berührende Zeilen von dir!
Abendgruß,
Ikka

Re: Traurigkeiten …

Autor: Callme-ismael   Datum: 27.10.2018 18:50 Uhr

Kommentar: ... kann mich der Vorrednerin nur anschließen:
Einfach nur schön...
Worte & Bild mein' ich natürlich Solèa ;)

Grüße & Ahoi

Re: Traurigkeiten …

Autor: Soléa   Datum: 27.10.2018 21:14 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka, ich lernte das Blümchen auf einer Reise durch Schottland, genauer gesagt den Highlands kennen. Es passt so gut in die Landschaft, wie die Tanne in den Wald :-) und vielleicht komme ich irgendwann einmal wieder dort hin. Sehr empfehlenswert, diese Gegend …

Danke für deine Worte und einen schönen Abend
Soléa

Re: Traurigkeiten …

Autor: Soléa   Datum: 27.10.2018 21:15 Uhr

Kommentar: Natürlich, Ismael :-)

Hab eine schönen Abend, liebe Grüße & Ahoi
Soléa

Re: Traurigkeiten …

Autor: agnes29   Datum: 27.10.2018 21:40 Uhr

Kommentar: Wie schön und so lieblich, dein Gedicht liebe Solea,
Liebe grüße Agnes

Kommentar schreiben zu "Traurigkeiten …"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.