Distanz

Keine Worte die überbrücken,
Kein letzter Tanz,
Keine Wege, nur noch Lücken,
In letzter Distanz.

Nicht der erste Schritt ist schwer,
Nicht das erste Wort ist hart,
erst der letzte schmerzt so sehr,
das Fallen erscheint fast zart.

Leere schmerzt Nicht,
Voll sind die Gedanken,
Jemand der das Schweigen bricht,
Zerbricht auch die letzten Schranken?

Alleine fällt man
Obwohl man doch schon liegt
Denn wenn man Nicht mehr kann,
Hat man den Schmerz besiegt..


© Barbara Helm


6 Lesern gefällt dieser Text.







Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Distanz"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Distanz"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.