Nicht gut gelaunt,
irgendwie angeraut,
einfach so abgetaucht
hab Urlaub gebraucht.

Irgendwie gewichtig,
irgendwie nicht richtig,
aber doch ziemlich wichtig.

Mein Gefühl ganz schön schwer,
deine Augen ganz schön leer,
unsere Liebe lange her…

Schön wenn du da bist
Schön wenn es nicht so ist,
weil ich dich irgendwie nicht vermiss.


© Anima Scribit


9 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Selbstgeständnis"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Selbstgeständnis"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.