Lichtlos

Diese plötzliche Ferne,
diese schmerzende Stille,
ist weiter wie alle Sterne,
und wie Teufels bitterste Pille.
So weit fort bist du nun,
so entfernt der Liebe mein.
Was soll ich ohne dich tun,
bist Du doch mein
Sonnenschein!


© Mike Langer


5 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Lichtlos"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Lichtlos"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.