wörter sind für mich menschen:

ich liebe und ich hasse sie
verehre und verachte sie
zugleich

gebe ich vor ich
bräuchte sie nicht

entferne mich von
ihnen –

und doch ziehen
sie mich abstoßend

immer wieder an


© Maik Feddermann


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "WORTMENSCHEN"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "WORTMENSCHEN"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.