Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-8 von 8.

Irgendwie

Ars Lacrimae

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Ars Lacrimae
25.06.2014    2    4    128

Ich hab es geschafft ich steh am Ziel.
Doch was war der Preis ?
Ich habe viel verloren, noch weniger gewonnen,
aber ich hab es geschafft
irgendwie.
Die Zeit ist verronnen,
das Leben verblasst [ ... ]

Die wichtigste aller Fragen

Ars Lacrimae

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Ars Lacrimae
19.06.2014    2    6    211

Wie lautet die Antwort ?
Was ist die Frage ?
Bist du's ?
Was ?
Glücklich ?
Glücklich ?
Weißt du's ?
Weiß nicht.
Du weißt nicht ?
Scheint so.
Warst du es denn einst ?
Ich denke [ ... ]

Ein ferner Blick

Ars Lacrimae

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Ars Lacrimae
07.06.2014    0    6    217

Falsch,
ist alles falsch ?
Du fragst
Ich antworte.
Ich weiß
Du nicht.
Doch wenn Ich dann an dich denke.
Mein Herz verglüht im Sonnenschein,
im viel verhassten Blütenmeer.
Weißt Du [ ... ]


Blick in die Ferne

Ars Lacrimae

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Ars Lacrimae
25.05.2014    0    6    171

Weiß und hoch gebaut,
dass man in die Ferne blickt,
wenn der Wandrer einen schaut
der gar schon erschrickt

Hoch geschossen,
weiß und blank
unverdrossen
alt und krank
sitz ich am [ ... ]

Nachtigall

Ars Lacrimae

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ars Lacrimae
22.05.2014    0    9    183

Schön singt die Nachtigall.
Ihr Gesang erklingt
wie Engelsschall,
wenn er zu dir vordringt.

Doch des Abends, wenn die Wipfel rauschen,
sich die Wolken hell aufbauschen,
wenn die Sonne [ ... ]

Vier Brüder

Ars Lacrimae

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Ars Lacrimae
21.05.2014    0    7    131

Furcht greift mich klamm
und fasst mich an
wo ich dachte dass dort nicht sei.

Zerrissen von Gedanken, zermalmt von Furcht,
hör ich die Stimme murmeln
sei unbesorgt.

Doch wie eine Kerze [ ... ]

Dein Freund

Ars Lacrimae

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Ars Lacrimae
20.05.2014    0    5    128

Küss den Himmel
frei und groß
zieh davon ins
Grenzenlos

Schweige still und fürchte laut
das ist worauf sich
Macht
Erbaut

fürchte nicht des Todes Hand
sie ist dein Freund, dein [ ... ]


Erinnerung

Ars Lacrimae

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Ars Lacrimae
16.05.2014    2    7    215

Vergessen
Verlassen
Verloren

Nichts ändert sich,
während sich die Welt verändert.

Alles bleibt gleich doch nichts bleibt anders.
Für mich, für dich

Ich kenne dich, du bist wie sie [ ... ]