Kaum spross der Keim aus neuen Erfahrungen hervor,
Wuchs er auch schon himmelwärts empor
Vergas die Urmächte die ihn beschränken
Nichts könnte die endlose Gier ertränken.

Lebenswichtige Illusionen sind verflossen,
Linderner Trost schon längst vergossen.
Verdorr in deinem eigenen Dreck,
Verbrenn in Hass - du findest kein Versteck.

Spürst du wie du zu Staub zerfällst?
Sieh doch wie der Wind dich verweht,
bevor du jemanden mit deinem Anblick quälst.
Lerne, dass auch das Hässliche vergeht.


© by me

1 Lesern gefällt dieser Text.





Kommentare zu "Charakterpflanze"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Charakterpflanze"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.