Warum nimmst du dir nicht alles?

Welchen Ton hat meine Seele?
Welche Farbe meine Welt?
Wie nur spiegelt sich mein Leben,
wenn es tief ins Chaos fällt?

Wer ergaunert sich die Tage?
Wovon handelt denn mein Sein?
Wem erzählst du deine Lügen,
die dir solche Macht verleih’n?

Wieviel Mut stirbt durch die Liebe?
Wohin flieht man vor sich selbst?
Warum nimmst du dir nicht alles,
wenn du schon mein Herz behältst.


© Bücherdiebin


21 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Warum nimmst du dir nicht alles?"

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 26.10.2021 15:08 Uhr

Kommentar: Ganz wundervolle Zeilen - gerne gelesen!

LG Herbert

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 26.10.2021 17:48 Uhr

Kommentar: Hallo Bücherdiebin,
emotionale Zeilen, die durch das Bild unterstrichen werden.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Jens Lucka   Datum: 26.10.2021 18:38 Uhr

Kommentar: Wow. Sehr eindrucksvoll geschrieben. Gefällt mir gut. Eine traurige aber schöne Idee !!

Herzliche Grüße von Jens

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Bücherdiebin   Datum: 26.10.2021 22:43 Uhr

Kommentar: Vielen lieben Dank euch! Die schlimmsten Erlebnisse bergen oft die schönsten Worte ...
Liebe Grüße!

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Michael Dierl   Datum: 27.10.2021 0:16 Uhr

Kommentar: Hallo Bücherdiebin, schön einfühlsam geschrieben. Meistens kommen große Worte wenn man ein Erlebnis hatte was einem emotional berührt. Da wundert man sich über sich selber. Toll gemacht :-)! Sehr gern gelesen und gleich noch einmal.

lg Michael

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Gosia   Datum: 05.11.2021 9:16 Uhr

Kommentar: DAS GEHT INS HERZ!

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Sabine   Datum: 05.11.2021 10:16 Uhr

Kommentar: Hallo Bücherdiebin,

deine Zeilen haben mir sehr gefallen. Man muss durch den Schmerz gehen, um stärker zu werden. Ich hoffe, dass du dich nicht unterkriegen lässt.

Lieben Gruß,

Sabine

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Bücherdiebin   Datum: 05.11.2021 10:21 Uhr

Kommentar: Ihr seid lieb, vielen Dank!! Freut mich , dass es solchen Anklang findet.
Komisch auch, dass es einem dann, wenn es am meisten weh tut, am leichtesten fällt zu schreiben.
Auf jeden Fall danke für diesen Zuspruch. :)

Re: Warum nimmst du dir nicht alles?

Autor: Miss Illusion Art   Datum: 08.11.2021 19:06 Uhr

Kommentar: Sehr eindrucksvoll geschrieben und für mich auf einer geistig anderen Ebene zu verstehen, der einzige Satz über den ich noch rätsel "Wie viel Mut stirbt durch die Liebe" spannend, aber dieser eine Satz ist für mich auf meiner aktuellen Bewusstseinsebene noch nicht zu erfassen, hoffe das kommt noch. Danke für den tollen und inspirierenden Text!

Kommentar schreiben zu "Warum nimmst du dir nicht alles?"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.