Hin und wieder

Manchmal winkt mir das Glück
im Träume ganz zaghaft zu.
Manchmal flüstert der Wind,
mir ein Geheimnis ins Ohr.
Manchmal lächelt ein Mensch,
ein Fremder, mich freundlich an.
Manchmal holt Vergangenes,
mich gar erbarmungslos ein.
Manchmal, hin und wieder,
gelegentlich, ab und zu.

©Angélique Duvier
September 2021

Hin und wieder

© ©Angélique Duvier


© Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Übersetzung, sowie des öffentlichen Vortrags. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form durch Fotografie, Mikrofilm oder andere Verfahren reproduziert oder unter Verwendu Angélique Duvier/September 2021


10 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher





Kommentare zu "Hin und wieder"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Hin und wieder"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.