Im Vorübergehen...

Ein kurzer Moment im Vorübergehen,
ob wir uns jemals wiedersehen?
Zart und innig die Blicke sich trafen,
tiefe Gefühle noch schlafen.
Zuversicht lässt auf die Liebe hoffen,
ein Pfeil von Armor uns getroffen.

Niemand konnte ahnen was es bedeutet,
hast mich durch meine Träume begleitet.
Die Liebe begann wie ein Veilchen zu erblühen,
und doch war es schon vorauszusehen.
Wie ein Windhauch im Vorübergehen,
die heiße Glut in uns, begann schon zu verglühen.

Das Herz hielt den Flammen nicht stand,
hat warnende Signale nicht erkannt.
Voneinander die Blicke nun abgewandt,
tiefe Traurigkeit mich übermannt.
Die erst flammende Glut im Alltag erloschen,
geblieben ist nur ein Häuflein Asche.


© Soso


7 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Im Vorübergehen........"

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Alf Glocker   Datum: 12.02.2021 9:29 Uhr

Kommentar: Asche zu Asche...

Herzl Grü aus dem abgebrannten Süden
Alf

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Bluepen   Datum: 12.02.2021 9:36 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,

nachdenkliche Zeilen über eine Trennung, welche immer schmerzlich ist. Die Gefühle gut beschrieben.

LG - Bluepen

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Sonja Soller   Datum: 12.02.2021 9:56 Uhr

Kommentar: Das Ende kann so grausam sein, lieber Alf,
aber die Liebe von Herzen, wird nicht so schnell vergehen!!!

Vielen Dank liebe Bluepen,
die liebe bleibt ein seltsames Spiel.

Danke für's Lesen!!!!!

Herzliche Grüße aus dem flammenden, schneebedeckten Norden, Sonja

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 12.02.2021 10:54 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,
deine Zeilen gehen unter die Haut.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Julia Häge   Datum: 12.02.2021 11:04 Uhr

Kommentar: Gut beschrieben, liebe Sonja...kommt mir sehr bekannt vor...
Herzliche Grüsse von Julia

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Jens Lucka   Datum: 12.02.2021 11:39 Uhr

Kommentar: Schade. Da wurde wohl nicht genug Holz nachgelegt.
Traurig gut hast du das hier beschrieben.

Gruß, Jens

Re: Im Vorübergehen........

Autor: Sonja Soller   Datum: 12.02.2021 12:19 Uhr

Kommentar: Vielen herzlichen Dank Ihr Lieben, Wolfgang, Julia und Jens,

nicht jede vorübergehende Begegnung endet Happy. Aber wer weiß für was es gut war. Eine Tür schließt sich, eine neue öffnet sich.
Ein Neuanfang kann überall lauern!!!!

Herzliche Grüße aus dem sonnig, frostigen Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Im Vorübergehen........"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.