Bekenntnisse…

© Vergissmeinnicht

Bekenntnisse…

Ich mag Frieden auf Erden,
Träume die gelebt werden,
Menschen die mir ein Lächeln schenken,
und nicht nur an sich selber denken.
Ich mag den Sonnenuntergang,
frühmorgens den Vogelgesang,
liebe das raue Meer,
und den Strand Menschenleer.
Ich mag Gedichte die sich reimen,
Freunde die es ehrlich meinen,
das Lachen von einem Kind,
und Umarmungen die herzlich sind.
Mag die unberührte Natur,
liebe das Leben pur.

©Vergissmeinnicht.


© Vergissmeinnicht


9 Lesern gefällt dieser Text.










Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Bekenntnisse…"

Re: Bekenntnisse…

Autor: Erika Reinecke   Datum: 17.10.2019 14:09 Uhr

Kommentar: wunderschönes Gedicht

Re: Bekenntnisse…

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 17.10.2019 14:14 Uhr

Kommentar: Mag ich auch,
liebes Vergissmeinnicht. Dein Gedicht geht runter wie Öl.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Bekenntnisse…

Autor: possum   Datum: 18.10.2019 7:15 Uhr

Kommentar: Liebe Vergissmeinnicht,
dies ist wundervoll verfaßt, hier gefällt es mir,

ganz lieben Gruß!

Re: Bekenntnisse…

Autor: Nea   Datum: 20.10.2019 19:57 Uhr

Kommentar: Liebes Vergissmeinnicht,
wundervoll getroffen, eines der schönsten lebensbejahenden Gedichte, die ich lesen durfte... Danke!
Liebe Grüße,
Nea

Kommentar schreiben zu "Bekenntnisse…"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.