Guter Dinge gehe ich …

© Soléa P.

Die kalte Luft lässt Bäume knarren.
Schritte knirschen im harschen Schnee.
In und an mir zieht sich alles zusammen,
als ein eisiger Wind mir entgegenschlägt.

Die Stille um mich, sie schmeichelt mir –
lasse sie sehnend an mich heran.
Auch der Winter macht Pläsier,
wir drei sind schlicht ein tolles Gespann.

Meine Gedanken – klar wie der Himmel,
nüchtern betracht ich, fühle mich frei.
Kein einziger Mensch auf den schmalen Straßen,
die untergehende Sonne schenkt treu Geleit.

Guter Dinge gehe ich,
voraus – und drehe mich nicht um.
Möchte nicht sehen, ob mir im Nacken was sitzt,
zum Rücksichtnehmen gibt es gerade keinen Grund.


© Soléa P.


17 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Guter Dinge gehe ich …"

Re: Guter Dinge gehe ich …

Autor: Alf Glocker   Datum: 14.09.2019 10:55 Uhr

Kommentar: Kommentar: Eine Vorschau auf den Winter?

Liebe Grüße
Alf

Re: Guter Dinge gehe ich …

Autor: Soléa   Datum: 15.09.2019 17:54 Uhr

Kommentar: Wenn er schön trocken – kalt wird, ja! Ich liebe Gegensätze, Alf, auch gedanklich, das hält (mich) munter:-)

Liebe Grüße
Soléa

Re: Guter Dinge gehe ich …

Autor: possum   Datum: 16.09.2019 1:59 Uhr

Kommentar: Gerne dein Werk gelesen liebe Solea,
lieben Gruß!

Re: Guter Dinge gehe ich …

Autor: Soléa   Datum: 17.09.2019 7:49 Uhr

Kommentar: Schön dich zu sehen, liebe possum und einen guten Tag, wünsche ich.

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar schreiben zu "Guter Dinge gehe ich …"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.