Halt an

© possum

Halt an

Halte kurz an

so dann und wann
hör leis und still dem wind zu
wie lieblich er doch musiziert ...

spür den regen im gesicht
noch frisch vom himmel fallend
und wenn langsam das sonnenlicht
zart durch die wölkchen hervor bricht
strecke die stirn entgegen
fühl diesen hauchend warmen kuss
ganz wohlig mit genuß ...

im winter aber
wo schnee fein rieselt
koste den eisigen geschmack
wie er prickelt auf der zunge
so wie ein kleines mädchen oder junge
schmecke dies knapp bemessen ... sein
verwöhne alle sinne ...

gönne dir selbst ein bißchen frieden
umarme herzig ... auch deine lieben
erlebe in der zeit ... halte kurz an
und zwar noch heut ... nicht irgendwann
nimm großzügig von deinem ... sein
was es dir anzubieten hat
und füll damit

die seele satt ...



. possum .


© possum


13 Lesern gefällt dieser Text.














Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Halt an"

Re: Halt an

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 03.05.2019 6:57 Uhr

Kommentar: Ich halte kurz an ... und es hat sich gelohnt. Bei uns ist es noch sehr früh, liebe possum; dein gefühlvolles Gedicht aktiviert so langsam meine Lebensgeister. Jetzt gehe ich nochmal ins Bett und hör leis und still dem Wind zu, spür den Regen im Gesicht und gönn mir selbst ein bisschen Frieden ...
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Halt an

Autor: Maline   Datum: 03.05.2019 8:40 Uhr

Kommentar: bewusst leben,das Schöne sehen,
das Dasein hat so viel zu geben!

Danke für deine gefühlvoll - besinnlichen Zeilen am Morgen!

Viel Freude Maline

Re: Halt an

Autor: Alf Glocker   Datum: 03.05.2019 14:44 Uhr

Kommentar: in diesen Zeilen
kann man lange auch verweilen!

Liebe Grüße
Alf

Re: Halt an

Autor: possum   Datum: 04.05.2019 4:17 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Wolfgang ... inzwischen ist es bei dir schon wieder Nacht, ich bin ganz leise, freut mich,
liebe Maline ... ja so ist es wenn es uns auch immer wieder testet aber die kleinen unscheinbaren Momente darf man ins Herzen schließen,
lieber Alf ... ja es ist etwas lang geworden, aber schön das du verweilt bist,

habt lieben Dank für den Besuch
auch euch Knöpfern und ganz herzliche Grüße!

Re: Halt an

Autor: Ikka   Datum: 04.05.2019 10:24 Uhr

Kommentar: Liebe possum, danke für dein Füllhorn an guten Ideen für den achtsamen und liebevollen Umgang mit uns selbst.
Herzlich zum Wochenende,
Ikka

Re: Halt an

Autor: possum   Datum: 05.05.2019 2:38 Uhr

Kommentar: Danke dir herzlich, liebe Ikka, ich wünsche dir ein wundervoll sonniges Wochenende,
genieße es, ganz liebe Grüße machen sich auf den weiten Weg!

Re: Halt an

Autor: Soléa   Datum: 05.05.2019 13:55 Uhr

Kommentar: Halt an und halt inne –
ganz in deinem Sinne…

Herzliche Grüße
Soléa

Re: Halt an

Autor: possum   Datum: 06.05.2019 23:56 Uhr

Kommentar: Liebe Solea, schön, dass du auch in meinen Zeilen angehalten hast, ganz lieben Gruß!

Re: Halt an

Autor: Alberta Steiner   Datum: 22.05.2019 15:10 Uhr

Kommentar: So schön geschrieben liebe possum, genau so soll es sein, geniessen wir das Leben.

Lg. Alberta

Re: Halt an

Autor: possum   Datum: 23.05.2019 1:04 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Alberta, Danke dir für deine Zeit in meinem Werk, ja die kleinen Momente der Stille in Freud sind einfach unbezahlbat für unsere Seele,
ganz lieben Gruß an dich!

Kommentar schreiben zu "Halt an"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.