Ganz nah!

Uns sanft gestreichelt.
Ganz zärtlich war`s.
Fühlte mit der Wärme
körperlichen Spaß.

Drückte die Lippen
auf deine drauf.
Herz voll Gefühle,
im bunten Lauf.

War Dir nah.
Tränen im Gesicht.
Und deine Blicke
ganz ohne Pflicht.


© bernd tunn - teje


2 Lesern gefällt dieser Text.




Beschreibung des Autors zu "Ganz nah!"

Liebe

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Ganz nah!"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Ganz nah!"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.