Dichten für Dichter

Vergiss nicht deine begonnenen Worte
weiterzudichten, bis zum Ende.

Lass sie aus deinem Herzen fließen,
du kannst sie nicht erzwingen.

Wenn sie dir nicht gefallen,
solltest du von vorn beginnen.

Sie dürfen jenseits aller Grenzen sein,
egal ob abgehoben oder ganz klein.

Angélique Duvier
November 2018

Dichten für Dichter

© Angélique Duvier


© Copyright 2018 Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


27 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher






Kommentare zu "Dichten für Dichter"

Re: Dichten für Dichter

Autor: Karwatzki,Wolfgang   Datum: 04.12.2018 18:08 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Angelique,
seit längerer Zeit surfe ich mal wieder hier und bewundere Deine Kreativität und Konstanz, mit der Du dieses Forum sehr bereicherst.
"Vergiss nicht deine begonnenen Worte
weiterzudichten, bis zum Ende". So schreibst Du.
Ich nehme das als Weckruf für mich, diverse angefangene Texte endlich fertig zu stellen.

Gruß und Frohe Weihnachten
Wolfgang

Re: Dichten für Dichter

Autor: possum   Datum: 04.12.2018 23:12 Uhr

Kommentar: Liebe Angelique, schön hast du dies verfaßt, gerne bleibe ich eine Weile, ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben zu "Dichten für Dichter"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.