Darf ich dich heute
nur heute
nicht belauern
darf ich mich
einrollen in
mein Schweigen
lediglich meine
Hand ausstrecken
um dich leicht zu berühren
von
Zeit
zu
Zeit


© Peter Heinrichs


3 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Kampfpause"

Re: Kampfpause

Autor: mychrissie   Datum: 06.09.2018 21:10 Uhr

Kommentar: Hallo devatomm,

ich lechze durchaus nicht nach Zustimmung. Aber auf Dein sinnfreies Gestammel kann ich wirklich verzichten. Bitte lass das doch! Wir sind hier nicht auf einem Jandl-Seminar. lG P.

Kommentar schreiben zu "Kampfpause"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.