Woher ziert
Trostvolle Würde

Lindert leicht
Die Bürde

Mindert müde
Tage

Fortfrohlockt
Die Klage

Lichtgestalten
Zaubern heut

Lächelnd das
Was Dich erfreut


© Varia Antares


4 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher



Beschreibung des Autors zu "Trostvolle Würde"

Wenn ich traurig bin, suche ich Trost im Schreiben und im Glauben an Gott und seine Engel.

Allen, die gerade traurig sind, wünsche ich die Kraft, nach vorn zu schauen und positiv zu denken. Wir sind immer geborgen und beschützt; auch wenn es sich oft gar nicht so anfühlt.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Trostvolle Würde"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Trostvolle Würde"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.