Das Wort

Ein kleines Wort, vom Wind davon geweht,
was war es nur?
Es hat sich nicht in mein Ohr gelegt.
Zu spät – die Uhr.

Die Wolken trugen es mit sich fort,
ganz einfach so.
Wer weiß an welchen Ort.
Vieleicht weit weg, ins Nirgendwo.

Stete Unrast, die in mir tobt.
Hab nicht geruht,
find keinen Trost.
Frage mich, ob das Wort wohl gut?

Angélique Duvier
April 2018

Das Wort

© © Angélique Duvier


© Copyright by Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


17 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher








Kommentare zu "Das Wort"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Das Wort"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.