Berauscht

© Santos-Aman

Innehalten,
einen Augenblick,
ertrinken in der Tiefe
deiner leuchtenden Augen,

gleite,
falle,
stürze,

endlos,
völlig berauscht.

Fang' mich bitte jetzt nicht auf.


© Santos-Aman


19 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Berauscht"

Re: Berauscht

Autor: Bella   Datum: 19.04.2018 8:46 Uhr

Kommentar: Lieber Santos,

es gibt wenig was mich sprachlos macht, aber deine Zeilen sind einfach nur "WOW"!

Behutsamkeit, Liebe, Wärme, Schweben, Gänsehaut !

Ein lächeln zu dir :-)
Bella

Re: Berauscht

Autor: Santos-Aman   Datum: 19.04.2018 12:22 Uhr

Kommentar: Danke liebe Bella, ein sehr schöner Kommentar :)

einen lächelnden Gruß
Santos

Re: Berauscht

Autor: agnes29   Datum: 19.04.2018 15:09 Uhr

Kommentar: Lieber Santos, ich kann nur schreiben wunderschöne Zeilen.
Liebe grüße Agnes

Re: Berauscht

Autor: Santos-Aman   Datum: 19.04.2018 16:45 Uhr

Kommentar: Danke auch an Dich liebe Agnes!

Liebe Grüße, Santos

Re: Berauscht

Autor: Annelie Kelch   Datum: 24.04.2018 10:48 Uhr

Kommentar: Das ist wirklich ein Liebesgedicht mit Tiefgang.

LG Annelie

Re: Berauscht

Autor: Santos-Aman   Datum: 24.04.2018 12:32 Uhr

Kommentar: Liebe Annelie,

ganz lieben Dank für Dein Hineinfühlen.

Lieben Gruß, Santos

Re: Berauscht

Autor: AWMondträumerei   Datum: 02.05.2018 10:48 Uhr

Kommentar: wunderbar.
kurz und ausdrucksstark .

Re: Berauscht

Autor: Santos-Aman   Datum: 03.05.2018 8:02 Uhr

Kommentar: @AWMondträumerei
ich danke dir für deinen kurzen, klaren Kommmentar :)

Lieben Gruß
Santos

Kommentar schreiben zu "Berauscht"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.