Gedankenbilder

Viele Bilder habe ich
mir ausgemalt,
bis sie vor mir standen,
lebendig und nackt.

Ich drehe sie um,
spucke sie aus,
atme sie ein.
Lächle sie an.

Spanne sie auf,
rahme sie ein,
und auch
in meinem Kopf.

Mache sie groß
und wieder klein,
fliege mit ihnen
zu den Sternen.

Suche in den Bildern,
nach einer Zeile,
oder einem Gesicht,
doch wo finde ich mich?

Angélique Duvier
2016

Gedankenbilder

© © Angélique Duvier


© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


13 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden



Weitere Gedichte über Gefühle

Selbstgespräche

Niemals zuvor

Der Kastanienbaum

Neujahrstag

Mittwoch



Kommentare zu "Gedankenbilder"

Re: Gedankenbilder

Autor: possum   Datum: 03.12.2017 21:40 Uhr

Kommentar: Dies hast du sehr tiefgreifend verfasst liebe Angelique, ganz liebe Grüße in deinen Sonntagabend!

Kommentar schreiben zu "Gedankenbilder"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.