Worte hell wie Kinderlachen
Sanft wie eine Melodie
Fröhlichkeit soll neu erwachen
Oh wie sehr vermiß' ich sie

Worte schön wie tausend Blüten
Die am Wegesrand erblühen
So wie tausend goldene Sterne
Die des Nachts am Himmel glühen

Worte sollen wieder fließen
Wie ein Bach im Sonnenlicht
Rein und klar so wie das Wasser
Das zu Sand den Stein zerbricht


© Sigrid Hartmann


34 Lesern gefällt dieser Text.



































Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Worte wie Sterne"

Re: Worte wie Sterne

Autor: hatschitag   Datum: 29.04.2014 14:55 Uhr

Kommentar: Liebe Sissy, das Gedicht gefällt mir sehr gut.
Die Art und Weise wie und vor allem worüber du geschrieben hast:
XXX

Re: Worte wie Sterne

Autor: Suedwind   Datum: 29.04.2014 17:37 Uhr

Kommentar: Liebe Sissy, wunderschön!
Liebe Grüße
Gustl!

Re: Worte wie Sterne

Autor: cori   Datum: 29.04.2014 21:25 Uhr

Kommentar: Ja, Sissy, das ist dir absolut supergut gelungen!
Wun - der - schööön!
Solche Worte hört (und liest)man nur zu gerne ...

Viele Grüße
Cori

Re: Worte wie Sterne

Autor: sissy   Datum: 29.04.2014 21:42 Uhr

Kommentar: Danke euch! Das Gedicht ist in einer ziemlich traurigen Stimmung entstanden, um so mehr freue ich mich über euer lieben Kommentare!
LG Sigrid

Re: Worte wie Sterne

Autor: Juergen Wagner   Datum: 30.04.2014 19:11 Uhr

Kommentar: Einmal dort
an jenem Ort
wo alles gut
niemand was tut

Jürgen

Re: Worte wie Sterne

Autor: Hans Finke   Datum: 08.05.2014 19:12 Uhr

Kommentar: Ja Sissy, was für ein schöner Wunsch, und wie bildhaft du ihn aufleben läßt! Ich sage ungern Privates, aber zur Zeit wünschte ich mir genau das, wovon du schreibst. Als hätte ich die Sprache verloren... Umso tröstlicher sind mir deine Zeilen. LG - Hans

Re: Worte wie Sterne

Autor: sissy   Datum: 09.05.2014 15:12 Uhr

Kommentar: Ich kenne das sehr gut, man findet einfach keine Worte, obwohl man so viel sagen möchte! Manchmal hilft da ein wenig Geduld!
LG Sigrid

Re: Worte wie Sterne

Autor: Christian Alexander Tietgen   Datum: 11.05.2014 14:59 Uhr

Kommentar: Klingt wie eine Ballade. :)

Re: Worte wie Sterne

Autor: Raina Jeschke   Datum: 05.07.2017 20:00 Uhr

Kommentar: Ein wunderschönes, zu Herzen gehendes Gedicht!

Kommentar schreiben zu "Worte wie Sterne"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.