Trauergedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 608.

Er lächelt

qaeL

Kategorie: Trauergedichte   Autor: qaeL
11.12.2019    1    2    22

Er wandert umher,
bereist die Welt.

Er hält kurz still,
und schaut sich um.

Er findet mich,
verkrüppelt am Rand.

Ganz leise weinend,
und nicht bedeutend.

Er lächelt mir zu,
geht [ ... ]

und wieder

Verdichter

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Verdichter
03.12.2019    7    16    147

Und wieder und wieder
wird eine Lebensader durchgetrennt,
blitzt die Sense, fährt hernieder
und beschert uns, was sich Sterben nennt.

Und wieder ein Herz,
das nicht mehr in unserem Kreise [ ... ]

In einem Bauch ein Krebsgeschwür

Pedda

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Pedda
24.11.2019    2    3    27

In einem Bauch ein Krebsgeschwür
Simsalabim-bambasala-dusaladim
In einem Bauch ein Krebsgeschwür saß.

Da kam ein kluger Doktor
Simsalabim-bambasala-dusaladim
Da kam ein kluger Doktor [ ... ]


Monolog mit einer Toten

stephanius

Kategorie: Trauergedichte   Autor: stephanius
20.11.2019    3    4    52

Und nun stehe ich hier im Dunkel
und suche Dein Fenster
und sehe hinter gelber Gardine den schmalen Schatten
der längst nicht mehr Dein Schatten ist
und ich weine die Tränen heraus
die ich [ ... ]

Hundegebell

Alf Glocker

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Alf Glocker
19.11.2019    0    4    30

Ein Hund bellt kläglich in der Nacht.
Die Menschen werden überwacht.
Der Tod beschaut die Szene stumm.
Er weiß: die Welt ist kalt und dumm!

Nirgendwo sind Sterne, bleich,
im tiefen, [ ... ]

Trauergedichte

Verdichter

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Verdichter
13.11.2019    7    22    199

Der Worte abertausendfach salbadert,
dreht sich alles um die Trauer.
Und wer mit dem Tode hadert,
lebt mit ihm auf Dauer.

Keine Worte, keine schöne Poesie
können je den Tod abwenden.
Doch [ ... ]

niemals

Verdichter

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Verdichter
12.11.2019    7    20    186

Wir können noch so sehr uns sehnen
nach vergangenem Tag und Glück.
Selbst wenn wir uns ihnen nahe wähnen:
unsere Toten kehren niemals mehr zu uns zurück.

Nicht mit Rat und nicht mit [ ... ]


Es war mir heut' wie gestern

VaterMartin

Kategorie: Trauergedichte   Autor: VaterMartin
09.11.2019    0    2    30

Es war mir heut` wie gestern;
wir schritten von Levetzow,
als Brüder und mit Schwestern,
nach Pullitz hin ins Nirgendwo.

Es war mir heut´ wie gestern;
der Wahnsinn trieb sein Spiel.
Wir [ ... ]

Ad MeMoriam

Callme-ismael

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Callme-ismael
07.11.2019    7    5    90

& die Tage sind so lang’,
die Nächte sind gar noch viel länger,
die Zeit ist endlos & bang’
Erinnerungen nur Staubfänger.

Ich vermiss’ die Torrijas,
den Kaffee früh des Morgens um [ ... ]

Zurück geblieben

Michael Jörchel

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Michael Jörchel
29.10.2019    2    6    59

Zurück geblieben

Jetzt auf meine alten Tage,
stelle ich so oft die Frage.
Ich stell sie mir, stell sie dem Wind.
Was wär aus dir geworden – Kind?

Wärst du die, die fest im Leben [ ... ]