Schattig dunkel ist der Raum.
Winde spielen an dem Saum.

In der Tür steht der Tod.
Zeigt sich zu dem Abendrot.

Durch den Raum zieht es kalt.
Am Bett betet ne` Gestalt.

Kranker neigt dem Tod sich zu.
Hofft auf die Erlösungsruh`

Bernd Tunn - Tetje


© bernd tunn - tetje


1 Lesern gefällt dieser Text.


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Im Raum!"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Im Raum!"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.