Voll Freude über die Welt und ihre Schätze,
Voll Trauer über ihre Gäste,
Voll Freude über das Leben und seine Früchte,
Voll Trauer und Schmerz über Tode und Verletzte.

Voller Angst das Herz -
Wenn es verschwommen - durchs Dunkle,
In des Menschen Zukunft schaut.


© 2019 Zalitatsch, Isa Alexander. Alle Rechte vorbehalten.


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Trauer und Freude"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Trauer und Freude"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.