Nicht unbedingt an Gräbern stehen,
um der Lieben zu gedenken.
Man muss sie mit dem Herzen sehen
und ihrem Bild ein Lächeln schenken.

Sich an Gemeinsamkeit erinnern,
an gute und an schlechte Tage,
Es waren Jahre, die tief drinnen
ergaben doch so manche Frage.

Ein Kerzenlicht für Dich und mich.
Kannst Du es von oben seh'n?
Stumm singe ich ein Lied für Dich
und nur Du kannst es versteh'n.

K.F. 11/18

Ein Lied für Dich


© Karin Fluche


12 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher








Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Ein Lied für Dich"

Re: Ein Lied für Dich

Autor: Ikka   Datum: 26.11.2018 19:15 Uhr

Kommentar: Ein sehr sehr schönes überdauerndes Lied ...
Gerne gelesen, liebe Karin, und lieben Gruß,
Ikka

Re: Ein Lied für Dich

Autor: agnes29   Datum: 27.11.2018 12:25 Uhr

Kommentar: Ein schönes und zartes Gedicht, andere Worte finde ich nicht,
Einen lieben Gruß, Agnes

Kommentar schreiben zu "Ein Lied für Dich"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.