Ich vermisse dein Lächeln !
Deine sanfte und ruhige Stimme !
Der Geruch von deinem Parfüm ,
Liegt noch immer in der Luft !
Ich vermisse deine sanften Hände ,
Die mich zärtlich gestreichelt haben
Wenn ich mal sehr traurig war !
Unsere gemeinsamen Spaziergänge
Mit unseren treuen Hund
dem kleinen Benji Herzensbrecher!
All das vermisse ich so sehr !
Manchmal schaue ich in der Nacht
Zum Himmel hoch !
Da seh ich einen Stern !
Einen ganz besonderen !
Er leuchtet viel viel heller ,
Als die anderen Sterne am Nachthimmel !
Dann weiß ich ,das bist du !
Du lächelst mir von dort oben zu !
Und ich weiß ,das ich nicht alleine bin!


© @ronya


7 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Ich vermisse dein Lächeln"

Re: Ich vermisse dein Lächeln

Autor: Soléa   Datum: 24.11.2018 11:23 Uhr

Kommentar: „Und ich weiß, das ich nicht alleine bin!“ …
der Stern er ist dir wohl gesinnt,
schau nur immer wieder zu ihm hin …

Viele Grüße
Soléa

Kommentar schreiben zu "Ich vermisse dein Lächeln"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.