Trauer

November nun
Zeit des Gedenkens
Im Leben schon so viel erlebt
Begleitet hast so viele Menschen
Bis zum dunklen tiefen Grab

Gabst vielen Trost in schweren Zeiten
Bis auch sie den Weg gegangen
Stille Gedanken wenn betroffen
Und doch das Leben weiter ging

Alleine nun mit den Gedanken
alles geht nun seinen Weg
Hilfeschrei und doch verloren
Wer auch immer von uns ging

Uns geht es gut hörst stumme Stimmen
Nachricht aus der Geister Welt
Hilfe uns ins Licht zu kommen
Viele starben viel zu jung

Botschaften die wir erkennen
Mit der Gabe Empathie
Den Schmerz den wir empfangen
Ewig ein Begleiter ist

Betroffenheit in unser Herzen
Als Engel weilen hier auf Erd
Der Tod ein ständig arg Begleiter
Wohl das Leben weiter geht

Glück empfinden wenn gegangen
Der Schmerz der Krankheit nun vorbei
Ein Begleiter über Brücken
Wenn das Licht gekommen sei

Trost zu spenden zu empfinden
In der Welt des Lebens hier
Und doch einsam sind auf Erden
Zurückgezogen leben wir

© Friedel Bolus


© Friedel Bolus


1 Lesern gefällt dieser Text.


Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Trauer"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Trauer"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.