Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 211-220 von 1089.

Der Schneemann

Friedelchen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Friedelchen
09.12.2017    1    3    37

Der Schneemann
Schnee gefallen
ganz schnell raus
ein Schneemann wird ganz schnell gebaut
Eine Kugel
rund der Bauch
Arme Beine hat er auch
Kohlen die als Augen dienen
Lächelnd Mund das [ ... ]

Gedanken zum schluss

Picolo

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Picolo
09.12.2017    2    3    55

Die Sonne bricht durch kahle Stämme
das Laub liegt da wie tote Schwämme
kalt weht Wind nun durch den Wald
und Flora ahnt s´ist Winter bald.

Das Jahr vergeht mit uns in Mitten
wir gehen [ ... ]


Im Eisfaltertal

Ralf Risse

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ralf Risse
04.12.2017    1    6    48

Zugepudert stehen Fichten
nachtschwarz unter Sterngefunkel.
Ungeduldig alle warten,
doch das Tal hält noch sein Dunkel.

Eine Spezies, ganz besonders,
wird aus Pulvereis geboren [ ... ]

Dezember

Picolo

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Picolo
03.12.2017    2    5    55

Dezembers trüber Nebelgeist
der mit lahmen Schwingen reist
hält sich stur am Acker fest
und hat die Scholle durchgenässt .

Die Sonne hat er zugedeckt
damit die Welt nicht aufgeweckt
und [ ... ]

Es riecht vor dem Dorf...

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
01.12.2017    0    1    29

Es riecht vor dem Dorf …


Es riecht vor dem Dorf
schon nach Schnee und Tanne,
die gläserne Winterluft ist schneidend kalt,
meine Liebste trägt langes Haar
von Schneeflocken [ ... ]

Schneeflocken

Varia Antares

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Varia Antares
30.11.2017    1    9    57

Flocken
Segeln herab
Auf Bäume

Boden und
Auf Gräser
Alles grau

Kalt und
Leer die
Gedanken

Winterliche
Zeit legt
Weiße Decken

Aus Schnee
Auf [ ... ]


Schnee!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
30.11.2017    2    3    34

Es ist feucht
und schon kalt.
Noch hat Schnee
nicht die Gewalt.

Belegt so manches.
Das ist sein Recht.
Doch für Natur
ist er nur [ ... ]

Die Winterrose

Jacques Bernard

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jacques Bernard
30.11.2017    0    5    102

Die Winterrose

Im tiefsten Schnee steht da ganz stolz ein Röslein in dem Wald.
Ganz ungläubig fragt der Verstand: „Wie kann das bloß sein?“
Denn jeder weiß, die Zeit sagt´s auch: Es [ ... ]

Des Novembers Neige

Picolo

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Picolo
28.11.2017    2    7    77

Der Sturm weht um mein Kämmerlein
November geht zur Neige
zwischen Wolken - Mondenschein
fällt durch Pappelzweige .

Verweht ist schon das letzte Blatt
die Äste klappern kahl
und was im [ ... ]