Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1091-1100 von 1142.

Winterimpression

Jürgen Kohl

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen Kohl
04.02.2012    1    4    462

Gefroren liegt der kleine Teich,
im Tal dort bei den Wiesen,
wo sonst das Leben ist, so reich,
sieht man nur Eiskristalle sprießen.
Die Enten und der Kormoran,
sie sind nicht mehr zu [ ... ]

Der Winter kehrt zurück

sissy

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: sissy
03.02.2012    1    3    551

Eiskalte, klare Winterluft,
der Boden gefroren zu Stein.
Wir haben gespürt schon den Frühlingsduft,
doch der Winter holt uns wieder ein!

Fahlgelbe Sonne am Himmel steht,
Schornsteine qualmen [ ... ]

Eisblumen

Jürgen Kohl

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen Kohl
02.02.2012    0    3    618

Ein Bild aus Kristall an mein Fenster gemalt,
Ornament der Schöpfung, das im Sonnenlicht strahlt.
Magische Schönheit nach eiskalter Nacht,
vom Winter versöhnlich zum Geschenk mir [ ... ]


Frühlingserwachen

sissy

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: sissy
25.01.2012    0    5    766

Hellblauer Himmel
Strahlende Sonne
Rauhreif liegt über dem Land

Knisternde Schritte
Gefrorene Nasen
Winter hat uns in der Hand

Vögel die singen
zaghafte Lieder
erklingen in Wald und [ ... ]

Frühlingsgefühle

Jürgen Kohl

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen Kohl
23.01.2012    0    2    678

Morgentau liegt auf den Wiesen,
Sonnenglanz bricht sich darin,
Wilde Rosen wollen sprießen,
in den Hecken, sieh doch hin.
Zartes grün bricht aus den Feldern,
verdrängt der Erde [ ... ]

Neue Macht im Land

Jürgen Kohl

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen Kohl
22.01.2012    0    2    355

Kein Sonnenstrahl erweckt den Tag,
das Leben kann nicht neu erwachen.
Winter hält das Land im Bann,
immer noch hört man ihn lachen,

Wenn der Wind die Bäume quält,
und den Schnee zu wehen [ ... ]

Vier Jahreszeiten einer Liebe

szirra

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: szirra
18.01.2012    1    1    771

Vier Jahreszeiten einer Liebe


Der Frühling einer Liebe
lässt zarte Knospen sprießen.

Süße Düfte wehen mit dem Hauch
der Verführung in lauen Sommernächten.

Stürmisch, wie Winde [ ... ]


König Winter

Jürgen Kohl

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen Kohl
14.01.2012    0    1    612

Eisig streift der Wind die Felder,
Frost erstarrt sind Seen und Wälder,
alles Leben ruht gebannt,
Winter liegt jetzt auf dem Land.

Schnee fällt leise aus den Wolken,
dicht als würden Sie [ ... ]

Winterschlaf

akilegna

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: akilegna
03.01.2012    0    0    690

Winterschlaf

Schlafen möcht ich schlafen
Es ist dunkel draußen
Kalt und naß und windig
Unter meiner Decke
so warm und kuschelig
fühl ich mich doch so wohl

Warum bin ich ein [ ... ]

Am Ende des Jahres

wüstenvogel

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: wüstenvogel
17.12.2011    0    0    778

Wieder ein Jahr vergangen
mit Hoffen und mit Bangen
die meiste Arbeit schon getan
die heilige Zeit bricht nun an.

Dankbar für erfüllte Tage
blicke ich still zurück
fühle mich geborgen
im [ ... ]