Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1071-1080 von 1091.

MAI IM APRIL

Bode-Claus

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bode-Claus
02.05.2011    0    3    622

Mai im April

Was für ein Jahr, was für ein Lenz
es grünt schon Baum und Strauch
obwohl ein langer Winter war
längst blühen Tulpen auch

Kalender zeigen den April
die Gärten rufen [ ... ]

NEUSCHNEE

Bode-Claus

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bode-Claus
29.01.2011    0    0    634

Neuschnee

Neuschnee verändert die Natur,
indem er alles,
auch das schmutzigste Grau,
gleichmäßig und makellos
sauber weiß zudeckt

Mit einer wunderbar weichen
wohlig schützenden Schicht
aus [ ... ]

Die weiße Pracht

PeKedilly

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: PeKedilly
19.01.2011    0    0    1097

Tausend kleine Schafe fallen vom Himmel.
Sie färben die Welt weiß wie ein Schimmel.
Die Welt versunken unter einer weißen Decke.
Nicht mehr zu sehen ist die hohe Hecke.

Man sieht nur vereinzelt [ ... ]

Zum Jahresanfang

KerstinHebauf

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: KerstinHebauf
01.01.2011    0    0    2492

Wohlauf ins neue Kalenderjahr,
dem Alten sagen wir einfach ade.
Ein Blick kurz zurück, was im Letzten war,
Weihnacht ist auch längst wieder passé.
Wir können nun neue Schritte wagen,
erinnern [ ... ]

die weisse pracht

hayodelight

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: hayodelight
22.12.2010    2    2    1934

wenn der schnee vom himmel fällt,
beruhigt sich plötzlich unsre welt,
die weisse pracht das laute dämpft
keine eile - ausgekämpft.

deckt der schnee die erde zu,
geben die menschen endlich [ ... ]

IM LENZ

Bode-Claus

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bode-Claus
03.12.2010    2    0    982

Wie schön das ist
ich kann mal wieder schreiben
ich schreib mich frei
dies ist mein Tagebuch

Was unbewusst mich drängt
zu gehen wie zu bleiben
das wird hier Wort
das macht die Seele weit

und [ ... ]


NOVEMBER

Bode-Claus

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bode-Claus
03.12.2010    0    1    766

Der Novembertag
dünstet trüb in die Dämmerung
feucht und blass
sind alle Farben geworden

Ein Stimmungstiefpunkt
stellt sich ein
und schon beginnen wir
zu wünschen

dass es bald wieder
heller und [ ... ]

DIE STÖRCHE ZIEHN

Bode-Claus

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bode-Claus
29.11.2010    0    0    1085

Seht wie die Störche ziehn
der Herbst, der Herbst ist da
wenn Riesenschwärme sich um Ordnung mühn
für ihre Flüge bis nach Afrika

Nicht jeder Vogel kommt zurück
von dieser wahrhaft langen [ ... ]

Gedanken zum Herbst

Angelika(Angie)Adams

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Angelika(Angie)Adams
04.11.2010    0    1    1226

Irisierendes Leben
In bunten Farben
Herbst, ich danke für die Gaben
Die Schönheit und weite Natur
Ich folge gerne ihrer Spur.

Irisierendes Leben
Rings um mich her
Wie ein Blatt leicht zu [ ... ]