Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1120.

Das Fastnachts - Ende

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
24.02.2020    0    2    15

Das Fastnachts - Ende…


Die Fastnacht setzte
dem fröhlichen Treiben
ein rasches Ende,
geküsst wurden viele Wangen
und so manche Hände.

Es wurde von vielen
noch nach Stunden,
mit dem [ ... ]

Weiberfastnacht…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Vergissmeinnicht
19.02.2020    5    5    51

Weiberfastnacht…

Morgen ist Weiberfastnacht, und ich bin zu Haus,
ich bin Ehrlich, heute macht es mir nichts aus,
früher war das undenkbar für mich,
da gab es Karneval ohne mich [ ... ]

Karnevalstreiben…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Vergissmeinnicht
18.02.2020    5    6    59

Karnevalstreiben…

Es geht wieder los das Karnevalstreiben,
und kein Narr will zu Hause bleiben.
Das verkleiden machte mir viel Spaß,
weil ich bis Aschermittwoch den Alltag vergaß.
Auch [ ... ]


Was ist schon ein Jahr

agnes29

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: agnes29
17.02.2020    10    7    77

Der Frühling…ist die Zeit um zu liebkosen
Verliebte schenken sich jetzt rote Rosen.

Der Sommer…kommt mit Sonne und kühle Tage
Jeder will genießen, Baden am Strand keine Frage.

Der [ ... ]

Im Licht

Ines Nuria Berkefeld

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ines Nuria Berkefeld
11.02.2020    2    3    37

Im Januar da ist´s noch kalt
Im Februar der Kranich hallt
Im März da freu ich mich schon sehr
Im April kommt´s Wetter oft noch quer

Da ist der Mai mit seinem Duft
Der Juni voller [ ... ]

Fälterchen Frost!

Eric Lange

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Eric Lange
05.02.2020    0    0    14

Ein Schmetterling im Waldbeerstrauch, sitzt da und wartet auf sein Ende!

Ein paar Spatzen, ganz wild anzuschauen, wollen ihn beschützen!

Einer denkt, wir tarnen uns, ganz nach seiner [ ... ]

HUFLATTICH

Bluepen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bluepen
05.02.2020    9    10    116

HUFLATTICH

Am Wegesrand steht ganz verloren,
ein Blümchen gelb und zart,
fast unsichtbar wie neu geboren,
zwischen Kies und Steinen hart.

Einsam blüht es früh im Jahr,
wenn noch kalte [ ... ]


DIE SCHNEEROSE

Bluepen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bluepen
02.02.2020    6    8    52

DIE SCHNEEROSE

Ein Rest Winter an den Füssen,
ein Pinselstrich von hellem Blau,
ein Gesicht voll strahlend‘ Küssen,
so stellt erste Rose sich zur Schau.

Ungeduldig steckt sie ihrem [ ... ]

Der nasskalte Vorflühling...

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
25.01.2020    1    2    34

Der nasskalte Vorfrühling…


Es ist noch die nasskalte Vorfrühlingszeit,
doch Schneeglöckchen stehen schon weit und breit.
Es wird immer noch sehr zeitig finster,
auf den Hängen steht der [ ... ]