Tage im Mai

Es fallen dunkle Schatten auf die Erde,
werfen nebelhafte Bilder auf die Welt;
Ob ich wohl etwas daraus erkennen werde,
was da so von oben auf uns niederfällt.

Zwischen all dem liegen meine Träume,
ich frage mich, was habe ich im Leben bereut.
Was auch immer ich heuer versäume,
worüber habe ich mich zuletzt gefreut?

Was werde ich noch finden auf den Wegen,
außer Frohsinn, Bosheit, Hohn und Spott?
Aus meinen Augen strömt ein Tränenregen,
ihn zu sehen, gestatte ich nur Gott.

Doch zwischendurch strahlt manchmal helles Licht,
lässt all meine Liebe sich entfalten,
und ich schäme mich dessen sicher nicht,
denn ich weiß, du wirst stets zu mir halten.

Angélique Duvier
Mai 2018

Tage im Mai

© Angélique Duvier


© Copyright by Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


25 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher








Kommentare zu "Tage im Mai"

Re: Tage im Mai

Autor: humbalum   Datum: 20.05.2018 11:20 Uhr

Kommentar: Das ist ein schönes Gedicht. Und spiegelt so die wahre Kunst des Lebens wieder. Dieses nicht aufgeben, mit dem ein Mensch klar sieht. Und mit dem jeder Tag ein Gewinn ist. Voller Poesie! Klaus

Re: Tage im Mai

Autor: Angélique Duvier   Datum: 20.05.2018 13:07 Uhr

Kommentar: Vielen Dank für Deinen Kommentar, lieber Klaus, ich freue mich sehr darüber!
Herzliche Grüße und frohe Pfingsten,

Angélique

Re: Tage im Mai

Autor: Verdichter   Datum: 20.05.2018 20:32 Uhr

Kommentar: Da wollte ich doch heute ein eigenes Gedicht über den Mai einstellen - und lese nun deine Zeilen dazu... puh, das kann sich nicht messen. Wirklich schön und nicht nur für den Mai zu gebrauchen. Ich warte noch ein paar Tage und erfreue mich derweil an deinen Zeilen!
Gruß, Verdichter

Kommentar schreiben zu "Tage im Mai"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.