Aus einem Himmel voller Ödnis
kommt der Tag gekrochen …
Das 'Trügerische Torfmoos' setzt Akzente
in geschneiter Schrift: Der Winter schreibt
den letzten Vers seines Gedichts:
Im Süden flammt schon eine
Krume neuen Lichts.

Mein Fieber will die Glut des Winters
löschen, damit sich Blumen bunt
in grüne Gärten schreiben und
Nachtsonaten, angestimmt von
Fröschen, klingen – dem Wanderer
ins Ohr ... von Ort zu Ort;
er wird an keinem bleiben.

Mein Fieber liebt das Bett der Sterne;
es trägt mich zu den Wolken höher
noch hinauf. Ich nehm die weite Reise
gern in Kauf, selbst wenn ich damit
immer weiter mich von dir entferne
und wünsche mir im Wahn der hohen
Grade, mein fiebrig Aug wär längst gebrochen.

Im Süden flammt schon neues Licht ...

© Copyright: Annelie Kelch, Foto: pixabay, kostenlos


© Annelie Kelch


5 Lesern gefällt dieser Text.







Beschreibung des Autors zu "Im Süden flammt schon neues Licht ..."

Abschied vom Winter mit Fieber

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Im Süden flammt schon neues Licht ..."

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: Ikka   Datum: 19.02.2018 15:59 Uhr

Kommentar: Eine schöne künstlerische Gestaltung, die Heilung verspricht!
Grüße dich, liebe Annelie,
Ikka

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: agnes29   Datum: 19.02.2018 19:44 Uhr

Kommentar: Sehr schön deine Zeilen, gerne gelesen liebe Annelie.
Sei lieb gegrüßt Agnes.

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: Annelie Kelch   Datum: 20.02.2018 10:23 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, Angélique, Santos-Aman, Ikka und Agnes 29. Schöne letzte Wintertage ohne Erkältung wünsche ich euch.

Liebe Grüße, Annelie

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: Annelie Kelch   Datum: 20.02.2018 10:24 Uhr

Kommentar: Danke, liebe Ikka, für Deinen freundlichen Kommentar.

Liebe Grüße, Annelie

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: Ikka   Datum: 20.02.2018 10:46 Uhr

Kommentar: Gerne geschehen, liebe Annelie, auch mein Infekt heilt so langsam ab.
Weiterhin gute Besserung und sonnigen Gruß,
Ikka

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: Annelie Kelch   Datum: 20.02.2018 11:08 Uhr

Kommentar: Ich freue mich, dass Dir mein Gedicht gefallen hat, liebe Agnes.

Ganz liebe Grüße zu Dir,
Annelie

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: possum   Datum: 21.02.2018 5:47 Uhr

Kommentar: Wunderschön hier bleibt man gerne eine Weile liebe Annelie, Danke, ganz lb Grüße!

Re: Im Süden flammt schon neues Licht ...

Autor: Annelie Kelch   Datum: 21.02.2018 12:06 Uhr

Kommentar: Danke, liebe possum. Dein Kommentar tut mir gut.

Liebe Grüße zu Dir und einen wunderschönen Tag mit netten Menschen,
Annelie

Kommentar schreiben zu "Im Süden flammt schon neues Licht ..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.