Gesellschaftskritisches sortieren nach:

Displaying 21-30 of 2617 results.

Das Schälchen

Tom Kunick

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Tom Kunick
13.08.2022    0    2    39

Fragiles Schälchen Glas,
Stehst einsam und allein,
inmitten eines Sees.
Der See aus schwarzem Eis,
Gefroren - Hart wie Stein,
Doch irgendwo ein Riss entsteht.

Das Trampeln hohler [ ... ]

Z eitreisen

humbalum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: humbalum
27.07.2022    0    3    31

Ich kann jetzt die Zeit zurück drehen! Heute war ich in der Zeit
der günstigen Brötchen. Dann in der Zeit der billigen
Wohnungen. Dann in der Zeit der guten Urlaubsangebote. Als
es das Glück [ ... ]

Weiss lackiert

René Oberholzer

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: René Oberholzer
21.07.2022    0    3    25

Die Eltern freuen sich
Über das neue Auto
Weiss lackiert
Zum Andenken
An ihren Sohn

Gefallen sei er
Im Krieg
So ein Auto
Hätte er sich
Immer gewünscht

Aus der Beihilfe
Für tote [ ... ]


Zeitreisen

humbalum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: humbalum
10.07.2022    0    1    27

Ich kann jetzt die Zeit zurück drehen! Heute war ich in der Zeit
der günstigen Brötchen. Dann in der Zeit der billigen
Wohnungen. Dann in der Zeit der guten Urlaubsangebote. Als
es das Glück [ ... ]

Die getippte Sau

hannes

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: hannes
24.06.2022    0    1    19

Das Schreiben und das Grunzen,
die haben nichts gemein.
Und doch soll es so sein, viel Leute stimmen ein,
die schönste Sprach' zu hunzen.

Schon ' Das Schreiben und das Lesen'
der [ ... ]


Der Quotenwahn

hannes

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: hannes
20.06.2022    0    0    13

Die Quote und das Mittelmaß sind gar zwei innig' Brüder.
Einander bringen sie sich Spaß. Nichts, was dem andern lieber.
Wie käm`das Mittelmaß nach vorn, bequem und ohne Quoten?
Es schleicht [ ... ]

Hochmut

Kiiro wa Kibodesu

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Kiiro wa Kibodesu
11.06.2022    2    3    40

Es heißt dies Scheusal kommt vor dem Fall
Wer im Fallen geübt, tut's leis ohne Knall  Dort wo verbrannte Erde, aschgrau trübt
Mit Zeit zum Verwehen ein Blumenbeet blüht.

Es heißt [ ... ]