Gesellschaftskritisches sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 121-130 von 2352.

Schichten

hartmut

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: hartmut
08.04.2019    0    2    20

Exekutive bestehen aus Schichten,
in Diktaturen andere als in Demokratien.
Zuunterst schaffen Illegale,
als Sadisten, Psychopathen oder Opportunisten,
wie jemand schrieb,
nur durch Gebräuche [ ... ]

Das ... Spendierhöschen

possum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: possum
05.04.2019    3    10    89

Das Spendierhöschen

Tatsache ist ...

dass wir menschen
wenn es sich um die
... gemeinschaftskasse ... handelt
dieses ... spendierhöschen
bereitwillig öffnen
und großspurig [ ... ]


Sie reden. Ich bin.

Haydn Ann-Marie

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Haydn Ann-Marie
04.04.2019    0    13    135

Sie reden. Ich bin.

Ich lese,
Während sie reden.
Sie reden,
Während ich lese,
Über mich.
Ich höre,
Wenn sie reden.
Wenn sie reden,
Über mich.
Ich bin still.
Ich bin leise,
Weil sie [ ... ]

Ihr seid die Zukunft!

Haydn Ann-Marie

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Haydn Ann-Marie
01.04.2019    2    4    41

Wer seid ihr, uns zu sagen,
Was zu denken, was zu tun?
Und dies an allen Tagen?
Wollt doch nur Macht, nur Ruhm.

Den Kleingeist beherrschen,
Dass er niemals wird gr0ß,
Den Großen, den [ ... ]

Die Eigenart

possum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: possum
30.03.2019    6    12    102

Die Eigenart

Die M E N S C H E N

sind irgendwie ... wunderlich
am laufenden band ... widersprechen sich
wie grob sie leichtsinnig ... die natur umdrehen
obwohl diese wunden ... nicht mal [ ... ]


CFS/ME

Darielyoshira

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Darielyoshira
29.03.2019    0    3    37

Die Sonne strahlt,
doch ich bin hier,
im dunklen Raum, eine Qual.
Doch dieses Leben gab mir keine Wahl.
Isoliert, fern von Reizen.
liegen gelassen, alleine in Schmerzen.
Zu erschöpft um [ ... ]

Nur nichts ... Fordern

possum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: possum
27.03.2019    8    12    124

Nur nichts ... Fordern


Da erblickt der mensch

zierlich und zart wie ein wiesenblümchen
dieses licht der welt
und bestaunt mitsamt der weiche
seiner wundervollen seele ... das sein
aber [ ... ]