High Society…

Ich zähle nicht zu den Reichen und Schönen,
lasse mich nicht von Privatmasseur verwöhnen,
besitze keine Wahnsinns Villa in Panama,
und bin auch kein berühmter Fernsehstar.

Stehe nicht auf der Seite der Milliardäre,
was hin und wieder nicht so schlecht wäre,
besitze weder unbezahlbare Diamanten,
habe auch keine vermögende Verwandten.

Ich zähle nicht zu der High Society,
und singen konnte ich auch noch nie,
einen Ferrari habe ich noch nie besessen,
ging auch noch nie mit Promis essen.

Ich bin kein Star kein Superheld,
bin nur ein Mensch von vielen auf der Welt,
habe keine Millionen auf mein Konto liegen,
bin aber dennoch mit meinen Leben zufrieden.

©Vergissmeinnicht.

High Society…

© Pixabay


© Vergissmeinnicht.


12 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher







Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "High Society…"

Re: High Society…

Autor: Michael Dierl   Datum: 12.10.2021 20:10 Uhr

Kommentar: Interessant zu lesen! Warum, weil ich genau ein Gegenteiliges Gedicht bzw. Song geschrieben habe vor langer Zeit. Mal schauen wenn ich etwas ergänzt habe oder aktualisiert habe wann ich's reinstelle. Im Moment bin ich anderweitig etwas verhindert.

lg Michael

Re: High Society…

Autor: NERVENSCHMIED   Datum: 12.10.2021 20:42 Uhr

Kommentar: Das wahre Glück,das ist hinieden,der wahre innere Seelenfrieden!Ich glaub das ist von Tucholsky
LGNERVENSCHMIED

Re: High Society…

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 12.10.2021 21:50 Uhr

Kommentar: Liebes Vergissmeinnicht,
mit dem Leben zufrieden sein ist nicht mit Geld zu bezahlen. Schön geschrieben.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: High Society…

Autor: Alf Glocker   Datum: 13.10.2021 7:41 Uhr

Kommentar: fein!

LG Alf

Re: High Society…

Autor: Jens Lucka   Datum: 13.10.2021 21:07 Uhr

Kommentar: Das gefällt mir sehr ;-)))

Herzliche Grüße von Jens

Kommentar schreiben zu "High Society…"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.