Welt in Not

Die Welt ist so, wie sie mir nicht gefällt.
Flammen des Hasses breiten sich aus.
Menschen die sich bekriegen,
im Namen des Glaubens und des Friedens.
Despoten regieren, die Andersdenkende
mit Worten und Kerker attackieren.

Menschen von Krankheit und Hungersnot
in armen Ländern bedroht.
Wo Gelder von Geldgier getrieben
in dunkle Kanäle fließen,
Korruption und Unrecht sprießen.
Die Luft wird uns zum Atmen schwer,

unsere Meere, so wie wir sie kennen,
gibt es bald nicht mehr.
Die Bäume im Wald verlieren den Halt.
Manch einer leugnet es, doch ist allgemein bekannt,
die Eisberge der Arktis schmelzen rasant.
Das ist eine Welt, wie sie mir nicht gefällt.

Toleranz, Verständnis und Respekt
vor „allem“ Leben sollten wir haben.
Nicht nur anstreben, wir „müssen“ es leben.

So wünsch ich mir unsere Welt.


© Soso 30.05.2019


4 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Welt in Not"

Re: Welt in Not

Autor: Bluepen   Datum: 28.04.2020 10:04 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,

dieses Leben wünsche ich mir auch!

LG - Bluepen

Re: Welt in Not

Autor: Sonja Soller   Datum: 28.04.2020 18:37 Uhr

Kommentar: Leider, liebe Bluepen,
wird es diese "heile" Welt wohl nicht geben, es wird ein Wunschtraum bleiben.

Herzliche Abendgrüße aus dem Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Welt in Not"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.