Wer sagt ...

Wer sagt ...
... du mußt ...
was meint ... gesetz
diese ... erdachten
... hirngespinnste ...
die weder sind
noch kann sie fassen

man soll doch leben
einfach lassen ...

damit sich darin strecken kann

die frage bleibt
wie wirds denn ... dann ...


.possum.

Wer sagt ...

© .possum.


© possum


8 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher







Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wer sagt ..."

Re: Wer sagt ...

Autor: Verdichter   Datum: 15.06.2019 1:40 Uhr

Kommentar: Ja, ich stimme dir zu, sowohl über die Regulierungswut "von oben" als auch der Skepsis in deiner Frage nach dem "was dann".

Nachtgruß,
Verdichter

Re: Wer sagt ...

Autor: possum   Datum: 15.06.2019 1:49 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Verdichter,
schön, dass ich zu euerer späten Stunde dich hier antreffe,
ich hab bereits mein Frühstück hinter mir und nun nochmal kurze Kaffee Pause,
wünsche dir eine Gute Nacht,
danke fürs reinlesen ...

Re: Wer sagt ...

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 15.06.2019 10:54 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
ein gefühlvolles Werk. Man muss es mehrmals lesen, um alle Nuancen zu ertasten.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Wer sagt ...

Autor: Maline   Datum: 15.06.2019 15:13 Uhr

Kommentar: Ein paar Regeln sind schon notwendig im täglichen miteinander, sonst würde es wahrscheinlich drüber und drunter geh´n. Diese akzeptiert man ja auch. Aber da gibt es die unzähligen sinnlosen Gesetze, welche uns einschränken oder für echt blöd verkaufen. Wer denkt sich bloss solchen Schwachsinn aus.
AUSTRALIEN: Sex mit einem Känguru ist nur erlaubt, wenn man betrunken ist.
und für das Stören oder einfangen von Brieftauben mit bis zu 250 Dollar Busse belangt werden
CHINA: Ertrinkende Menschen dürfen nicht gerettet werden, weil dies ein Eingriff in ihr Schicksal wäre.
DEUTSCHL: Laut Paragraph 41 der Straßenverkehrsordnung dürfen blinde Menschen bis zu drei Stunden im Halteverbot parken!
Wenn ein Beamter während einer Diensreise stirbt, ist somit die Dienstreise mit sofortiger Wirkung beendet.
FR: Sterben ohne davor ein Grab zu reservieren, ist per Gesetz verboten.
§ 87 Abs.3 Zur Besichtigung oder Öffnung einer schon beerdigten Leiche ist ihre Ausgrabung statthaft.
EU: Seiltänzer haben bei der Arbeit einen Schutzhelm zu tragen.
Laut EU Richtlinie darf ein Kondom nicht kürzer als 16 Zentimeter sein. Außerdem muss das Fassungsvermögen mindestens 5 Liter betragen.
GB: Alle nicht markierten Schwäne in Grossbritannien gehören der Queen!
ÖSTERR: In Österreich steht auf das Führen eines Adelstitels eine Höchststrafe von 14 Cent.

Die Welt ist voller Narren! Herzliche Grüsse Maline

Re: Wer sagt ...

Autor: possum   Datum: 16.06.2019 2:41 Uhr

Kommentar: Hallo ,
liebe Verdichter ... Danke nochmal schon oben erwähnt ...
lieber Wolfgang ... es gingen mir besonders die sinnlosen Gesetzte im Kopf herum ...
liebe Maline ... da hast du uns aber Hammergesetze geliefert, da stehen sogleich die Haare zu Berge ...

habt lieben Dank Alle Zusammen,
auch euch Knöpfern und herzliche Grüße kommen sogleich!

Re: Wer sagt ...

Autor: Ikka   Datum: 16.06.2019 10:26 Uhr

Kommentar: Liebe possum, ein nachdenklich stimmendes gesellschaftskritisches Werk mit einer ganz besonderen Frage am Schluss: "wie wirds denn ... dann ...".
Herzlichen Sonntagsgruß,
Ikka

Re: Wer sagt ...

Autor: possum   Datum: 17.06.2019 6:41 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Ikka,
ja dies ist gar nicht so leicht, mit den Gesetzen ... ohne würden wir auch nicht auskommen und manche sind himmelschreiend am falschen Drücker und und und ... manchmal könnte ich sehr wütend werden deswegen,
aber man soll ja brav bleiben ... grins ...
Danke für deinen Komment und liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben zu "Wer sagt ..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.