Der Schmerz im Herz

© possum

Der Schmerz im Herz ...

Wie wahr
es sich doch erweist
dieses ... sprichwort

... WER DEN SCHADEN HAT ...
... BRAUCHT FÜR DEN SPOTT NICHT ZU SORGEN ...

denn diesbezüglich
sind wir menschen
ja besonders tüchtig
oftmals mit liederlich
abwertendem gelächter

obwohl ... dem anderen
eher nach weinen zumute ist
schmerzgeplagt in testender zeit
zwischen peinvollen mutproben
hin ... und hergerissen

... doch dann schlägt die eigenart ...
... der fatalen ... SCHADENFREUDE ...

noch obendrein hinterhältig zu
und reibt sich mit grinsender miene
triumphierend die hände ...


.possum.


© possum


10 Lesern gefällt dieser Text.











Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Der Schmerz im Herz"

Re: Der Schmerz im Herz

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 23.05.2019 6:16 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
ein sehr treffendes Werk. Anstatt den Anderen erst mal vorsichtig zu sondieren, wird ihm gleich vor den Koffer gesch..... und er ist hin- und her gerissen.
Sind nur wir Autoren so einfühlsam ?! ...
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Der Schmerz im Herz

Autor: Maline   Datum: 23.05.2019 15:29 Uhr

Kommentar: Leider sind viele kaltherzig!

LG. Maline

Re: Der Schmerz im Herz

Autor: Verdichter   Datum: 23.05.2019 23:33 Uhr

Kommentar: Liebe possum, ich stimme dir zu, wo es denn zutrifft. Aber ausser im Fernsehen bin ich selbst niemals der Schadenfreude begegnet. Ignoranz, also bewusstes Wegsehen dagegen begegnet mir oft. Ich halte das für die weitaus schlimmere Verhaltensweise.
Denn sie schmerzt genauso und öffnet dabei noch Tür und Tor für noch Übleres.
Trotzdem bewundere ich, wie du selbst solche Dinge in wohlfeile Form bringen kannst.
Gruß, Verdichter

Re: Der Schmerz im Herz

Autor: possum   Datum: 24.05.2019 4:02 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Wolfgang ... ja ich denke wir Schreiber sind doch meist sehr feinfühlig ...
liebe Maline ... leider steigen viele Menschen über Andere in Kühlheit hinweg ...
liebe Verdichter ... da hast du recht, Ignoranz ist das Schlimmste in unseren menschlichen Verhaltungsweisen ...

habt lieben Dank für eueren Besuch und die Zeit hier in meinem Wer,
das Gleiche auch euch lieben Knöpfern, herzig Grüße euch Allen, genießt den kommenden Tag!

Kommentar schreiben zu "Der Schmerz im Herz"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.