Rotationen, ohne Pfand ...
die ablandig liederlichen.
Vögel nisten im Absurden,
wird der Himmel neu gestrichen?

Reflektionen, spiegellose ...
Kreise laufen Marathon.
Flüsse füttern Kontinente-
aus den Augen und davon.

Buntes treiben öl'ger Tage,
alte Last aus Plastolenz ...
Flopgefahr im Geist der Zeit-
kaugummierte Resistenz.

Seid ihr nicht schon geil auf Namen?
Styropa oder Tetraland?
Elastantis- schwimmt für immer ...
Alle FÜNF noch unbenannt.


© Ralf Risse


8 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher





Beschreibung des Autors zu "FÜNF"

Inzwischen kann man die Erde mit dem in den Ozeanen treibenden Plastemüll mehrfach einwickeln.

Diesen Text als PDF downloaden



Weitere Gesellschaftskritisches

TRAUMWEBER

mit den Preisen nicht so firm

Altersheimromantik (1)

Bei Kasse

Flimmerkiste



Kommentare zu "FÜNF"

Re: FÜNF

Autor: Karwatzki,Wolfgang   Datum: 15.11.2017 13:23 Uhr

Kommentar: Hallo Ralf,

Dein Text atmet bitterböse Satire
Deine Wortschöpfungen, u.a. "Plastolenz" und "kaugummierte Resistenz" sind einfach großartig.

LG
Wolfgang

Re: FÜNF

Autor: Verdichter   Datum: 15.11.2017 15:05 Uhr

Kommentar: Dieses ewig bleibende Thema so poetisch auszudrücken - Respekt! Und schön war's auch noch...

Gruß, Verdichter

Re: FÜNF

Autor: Ralf Risse   Datum: 15.11.2017 17:56 Uhr

Kommentar: Vielen Dank für die Blumen, es freut mich, dass es euch etwas gibt. Schön, wieder von " Alten Hasen" zu " hören". LG Ralf

Re: FÜNF

Autor: possum   Datum: 16.11.2017 0:22 Uhr

Kommentar: Es ist fürchterlich, Menschen sind sich nicht bewußt wie arg es ist. Was mich noch dazu so frustriert ist, dass immer noch die riesigen Frachter Erlaubnis haben ihr Öl auf hoher See zu entsorgen usw ... Ja und das Plastik bringt ist purer Wahnsinn ...
Ach ich bekomm das kalte Grausen über uns achtlose Wesen, gang liebe Grüße lieber Ralf!

Re: FÜNF

Autor: Ralf Risse   Datum: 18.11.2017 11:40 Uhr

Kommentar: Danke, liebe Possum. Man darf nicht aufhören gegen unsere Selbstzerstörung anzuschreiben.

Herzliche Grüße ums halbe Rund ...
Ralf

Kommentar schreiben zu "FÜNF"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.