Gedichte zum Nachdenken sortieren nach:

Displaying 8071-8080 of 8464 results.

ihr sagt

JuuKay

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: JuuKay
21.01.2012    2    1    490

ihr sagt
als kind
habe ich geschrien und gebrüllt
das habt ihr mir
gründlich abgewöhnt
konfrontiert
mit eurer verständnislosigkeit
und intoleranz
kann ich schon lange
nur noch [ ... ]

Contenance

Karwatzki,Wolfgang

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Karwatzki,Wolfgang
21.01.2012    3    1    702

Selbstbeherrschung


CONTENANCE
sagte er bloß
und schlug dem Wicht
wuchtig ins Gesicht.

Der muckte sich nicht,
blieb kurz steh n,
um dann
aristokratisch
aufrecht
fort zu geh [ ... ]


Veränderung

szirra

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: szirra
15.01.2012    1    2    569

Lange genug mit angezogener Handbremse gelebt.
Jetzt bügle ich mir die Zweifel aus meinem Gesicht.
Bitte die Vorsicht zum Tänzchen,
küsse die Sicherheit auf die Nase,
frage die Bequemlichkeit [ ... ]

Fragen

Blue

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Blue
14.01.2012    2    3    584

Warum
gehör ich nicht dazu
Verschwinde ich im Nu
Warum
finden wir kein Thema
Pass ich nicht ins Schema
Warum
kann ich nicht so sein wie ihr
Tanz nicht bis morgen früh um [ ... ]

Erwachen

TeresaRuebli

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: TeresaRuebli
11.01.2012    0    3    515

EINSCHLAFEN

Stimmen der Nacht
dringen ans Ohr
wispernd
unverständlich
eindringlich sacht

feuchte Hände
in der Ecke sitzend
regungslos
am krummen Rücken
kalte Wände

Verlassenes [ ... ]


Das Fremde

fullera

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: fullera
11.01.2012    0    0    258

Das Fremde ist ohne Angst vor der Zukunft.
Das Fremde kann alles geben ohne zu verlieren.
Das Fremde hat immer interessante Ideen.
Das Fremde will nur Wahrheit.
Und geht seinen ganz eigenen [ ... ]

Ewige Freundschaft

RomanEckhardt

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: RomanEckhardt
10.01.2012    0    0    652

Ewige Freundschaft?

Schöne Frau hinter der Bar,
Single schon über ein Jahr,
doch sie scheint unnahbar.
Männer laden sie ein,
zu Sekt oder Wein,
wollen Freunde sein.

Sie ist hübsch und [ ... ]

Unruhig

JuuKay

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: JuuKay
08.01.2012    0    1    374

Die Löwin lässt der Seele keine Ruh‘.
Selbst tief noch in der Nacht erscheint ein Bild
von ihr, geschmeidig, schlank und wild,
und schlägt mit scharfen Krallen zu.

Ach, müde ist das Herz [ ... ]