Gedichte zum Nachdenken sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 51-60 von 6986.

Allezeit ehrlich

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
12.07.2020    6    8    86

Wer hat die Hungernden gemacht?
War es der Teufel in der Nacht?
Wer hat den Menschen vorgeschrieben
sich tierisch, hemmungslos zu „lieben“?
Was lässt uns grübeln, planen, [ ... ]

Stars auf Drogen

Anton76

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Anton76
11.07.2020    0    1    38

Stars und Sternchen tanzend
Wahnsinnige Gesichter
von Furcht geplagt
nicht gut versteckt
Sich vorstellend
Im Glück wähnend
Das Wichtige [ ... ]

Der geplatzte Kragen

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
11.07.2020    9    9    98

„Ich habe Angst!“ „Das ist nur nicht erlaubt!
Du musst halt glauben was man glaubt!“
„Was glaubt man denn in diesen Tagen?“
„Da brauchst du bloß die Gangster [ ... ]


Leben mit dem Coronavirus (3)

John M.A.

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: John M.A.
10.07.2020    1    0    33

Die immer noch vorhandenen Unterschiede zur Vor-Corona-Zeit sind häufig unübersehbar.
Für die staatlichen Systeme sind diese Ausnahmezustände immer weniger beherrschbar.
Wir, das mündige Volk, [ ... ]

Das Ende steht sich selbst im Weg

bikedoc

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: bikedoc
08.07.2020    0    0    40

Erschöpft, alle Reseven aufgebraucht
liegt dein Körper reglos - müde wach.
Alles was man so im Leben kauft
trägt hier nicht wirklich jemand nach.

Nach so viel Leben wird Alles schnell zu [ ... ]

Der Architekt I

Nici

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Nici
07.07.2020    2    1    47

Mein Haus das war dem Zerfall sehr nah,
also machte ich dem Architekten klar,
ich brauche eine rettende Hand,
eine die sich auskennt mit Schimmel an der Wand.

Ich wartete und schrieb,
fragte [ ... ]

Der Club der Potentaten

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
07.07.2020    7    8    77

(Un)Heimlich grenzt die böse Tücke
echte Freundlichkeiten aus –
Lügen füllen jede Lücke,
reden sich auf Quatsch hinaus…
und der Mensch wird absorbiert:
Jedes Hirn ist [ ... ]


Ein Volk - Ein Weg

Leopold

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Leopold
04.07.2020    0    0    33

Was unsere Väter hier einst schufen
Das stand auf der Welt allein.
Ein Volk, ein Reich, ein Wille,
So sollte es auf ewig sein.
Tausend Jahre sollte es
Die Zeiten überdauern,
Doch sah man in [ ... ]

Vom Affen gebissen

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
04.07.2020    5    5    57

Es sieht so aus als hätt‘ ich Kopf
(so überflüssig wie ein Kropf),
doch die gar leidlich hohe Stirn
verweist, bei Gott, auf kein Gehirn!

Klug sind jene, die da kuschen,
gern mit der [ ... ]