Gedichte zum Nachdenken sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 31-40 von 6335.

Trottel und Tyrann

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
05.04.2019    2    2    18

Die Erde stirbt sich menschenleer –
für Originale ist kein Platz!
Nur noch ein riesen Sklavenheer
verwüstet Berge, Wald und Meer
und alles gipfelt in dem Satz:
„Wir können keine [ ... ]

Geld ist nicht alles!

KarmaRichtet×

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: KarmaRichtet×
05.04.2019    0    5    53

Alles dreht sich um Geld,
und um das Aussehen worüber man sich den Kopf zerbricht.
Ist es wirklich so wichtig, dass man über dich spricht? Ich finde nicht.
Jeder hat sein eigenes Leben,
und [ ... ]


Tatenlos

Ezra Ypsilon

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Ezra Ypsilon
05.04.2019    0    1    13

Je mehr man so darüber denkt,
wie sich dies Land regiert und lenkt,
desto mehr kommt man zu dem Schluss,
dass es führerlos sein muss.

Offiziell gibt's jemanden der regiert,
doch nur [ ... ]

So viele Gefühle..

KarmaRichtet×

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: KarmaRichtet×
04.04.2019    2    8    106

So vielen Menschen schon begegnet,
doch fast niemand hatte diese Herzenswärme.
Man redet von Gefühlen,
doch ist eigentlich so leer.
Was Gefühle bedeuten und anrichten können, darin steckt [ ... ]

Träume

Crain-NL

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Crain-NL
03.04.2019    0    0    23

"Träume"

Meine Träume sind Räume,
gezäunt und ummantelt mit Bäumen.

Ich bin unsicher und habe Angst denn wenn das Feuer zu sehr Tanzt ,
dann fang ich an zu Brennen und das Feuer wird [ ... ]

Es muss sein

UrsusArctosUrsus

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: UrsusArctosUrsus
03.04.2019    1    1    7

Siehsts echt nicht Erdenvolk,
Das in unserm und erdenklichen Erfolg
Still singt Schönheits göttlich Funk
Vom Ying und Yang der Schöpfung

Es muss sein, es muss sein,
Es ist wahr Herr [ ... ]


Sang sich frei!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
02.04.2019    2    2    13

War ein "Schwacher"
und Träumer dazu.
In seiner Klasse
bekamen nie Ruh`

Verwaltete Ämter
von ihnen erdacht.
Er wurde gemein
und Herzlos verlacht.

Er hatte ein Trost.
Sang so gern`
In [ ... ]

Streben

Halaf

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Halaf
01.04.2019    1    3    16

Glück, die Vollkommenheit des Lebens
Freude, die des altruistischen Gebens.
Hoffnung, die reine Vorfreude,
Vorstellungen, hier und heute.

Unser Ziel, das Herz zu ergreifen,
um selbst vom [ ... ]

Heimaterde

Inge Skrzybski

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Inge Skrzybski
01.04.2019    0    3    16

Heimaterde


Oh, Heimaterde mein,

aus dir zog ich einst meine Kraft,

ganz nah durfte ich bei dir sein,

fast hätte ich es auch geschafft.


Oh, Heimaterde mein,

ein Pflänzchen war [ ... ]