Gedichte zum Nachdenken sortieren nach:

Displaying 31-40 of 7953 results.

Dein Vermächtnis bleibt

Kathleen

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Kathleen
07.11.2022    4    8    91

Dein Leben so kurz,
die Freiheit dein Ziel,
bis sie dem Regime
nun zum Opfer fiel.

Stetig seid ihr auf
die Straße gegangen,
bis sie kamen und
nahmen dich gefangen.

Dein Mut, er blieb [ ... ]

Gewohnheit

Sebastian Rapmund

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sebastian Rapmund
06.11.2022    0    2    24

Fehlende Anerkennung bringt Gedanken zum erliegen, nur das Schlechte zu sehen wird fest implantiert.

Die Sicht auf das Sein von dunklen Gedanken getrübt, ein Egotrip nur noch dein Leben [ ... ]

Es kommt

Karlo

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Karlo
06.11.2022    3    11    98

Es kommt der Tag,
in jedem Leben
und dir wird kalt
beim letzten Schlag
alles was gewesen mag
es zählt nichts,
du bist nicht mehr
der du wolltest immer sein,
nun bist du wieder
reiner [ ... ]


Der Mond sieht alles...

Sonja Soller

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sonja Soller
05.11.2022    5    8    77

Der Mond sieht alles...

Der Mond, er hat schon viel gesehn,
ist älter als die Welt,
muss jede Nacht am Himmel steh`n,
auch wenn die Welt
von heut' ihm nicht gefällt.

Hass, Neid, Macht [ ... ]

Gedankenspiele

Sebastian Rapmund

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sebastian Rapmund
03.11.2022    1    4    49

Gedankenspiele enden immer gleich,
es wird kein gutes Ende nehmen.

Ich bin ich und du bist du,
ein Kompromiss nur schwer zu sehen.

Ich wäge ab, mal hin mal her,
die Vorstellung ist [ ... ]


Wo wär ich heute...

Julia Häge

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Julia Häge
02.11.2022    6    4    65

Frag mich oft, wo ich heute wär,
Hätt ich manches anders gemacht...
Doch so zu denken, ist auch schwer,
Weil es etwas traurig macht...

Dieses Leben ist wie es ist.
Weiß vieles sehr zu [ ... ]

Warnung

WernerKrotz

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: WernerKrotz
30.10.2022    1    3    44

hoffnungslosigkeit
macht sich breit
verschmiert die augen
verklebt die ohren
trübt das bewusstsein
hoffnungslosigkeit
macht sich breit
doch liebe und licht
sind in uns verborgen
lassen wir [ ... ]