Zwei Freunde – zwei Kinder – sie spielen im Sand
und wissen noch gar nicht, dass der Vater Zeit
zwischen ihnen einen festen Faden spannt,
doch dafür sind die beiden noch nicht bereit.

Zwei Freunde – zwei Ranzen – sie gehen zur Schule,
der Zufall führt sie in dieselbe Klasse.
Sie teilen sich die Bank und die Pausenstulle,
und können nicht mehr voneinander lassen.

Zwei Freunde – zwei Wege – verschiedene Ziele,
sie müssen sich entscheiden – die Trennung naht.
Der eine geht studieren – es ist sein fester Wille,
der andere bleibt zurück und heiratet bald.

Zwei Freunde – zwei Briefe – dann vielleicht noch drei,
die Versprechen scheinen schnell zu verblassen.
Das stille Vergessen macht sich wieder breit,
obwohl sie wollten nie einander verlassen.

Zwei Freunde – zwei Bilder – im vergilbten Brief,
damals strotzten sie noch vor Übermut und Kraft.
Jetzt gruben sich in ihre Gesichter ganz tief
die Sorgenfalten, weil keiner mehr herzlich lacht.

Zwei Freunde – zwei Männer – in den besten Jahren.
Die Zeit vergeht, Tage kommen und gehen,
eine Silberschicht bedeckte ihre Haare
und sie ahnen noch nicht das rasche Wiedersehen…

Zwei Wochen in Spanien – es war schöne Zeit,
wo der eine dort im Sommerurlaub weilte,
doch ein Schicksalsschlag brachte schnelles Leid
– als ein schlimmer Unfall ihn dort ereilte.

Zwei Stunden im Dunkeln – alles wurde still.
Er wacht nur langsam auf und sieht im schwachen Licht
wie eine weiße Gestalt zum Bett vordringen will
sie sucht seine Augen und blickt ihm ins Gesicht.

Zwei bange Augenblicke – sie starren sich an
und glauben nicht, was sie gerade sehen,
doch langsam leuchtet ihnen der Gedanke ein,
es muss doch wahrlich ein Wunder geschehen.

Amigos Para Siempre – sagt der Arzt leise
und Tränen kullern im vertrauten Gesicht;
sein kranker Freund fragt ihn noch ganz heiser:
Bist du es mein Freund oder bist du es nicht?

Zwei Freunde – zwei Menschen – ein starkes Freundschaftsband,
das keiner jemals trennen will und kann – nimmer!
Aus den Augen verloren – doch wieder erkannt,
Amigos Para Siempre – zwei Freunde für immer!

Amigos Para Siempre

© unsplash


© Andreas Weber


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Amigos Para Siempre"

Re: Amigos Para Siempre

Autor: Bluepen   Datum: 24.05.2020 9:04 Uhr

Kommentar: Lieber Andreas,

schön beschrieben deine Geschichte in Gedichtform über Freundschaft.

LG - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Amigos Para Siempre"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.