Das Matterhorn

© Wolfgang Sonntag

Dieser Berg steht auf meiner Wunschliste,
doch mittlerweile bin ich für sowas zu alt,
Fehltritt, Freiflug, Aufschlag, ab in die Kiste,
dieser Punkt auf meiner Liste bleibt also kalt.

Dabei war ich schon mal fast ganz oben,
Abbruch wenn plötzliche Unwetter toben,
wollte in der Wand nicht bei Kälte sterben,
es muss warm sein, wenn die Erben erben.

Leider habe ich die Chance Matterhorn verpasst,
das Leben macht für Sonderwünsche keine Rast,
und bin ich auf unserer Erde mal wieder Gast,
warte ich nicht so lange, bis es mal passt.


© Wolfgang Sonntag


19 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Das Matterhorn"

So ein Gedicht im Winter ist recht ungewöhnlich. Aber am Berg hast du ab einer gewissen Höhe immer Winter.
Ich möchte mit diesem Werk ausdrücken, dass man im Leben seinen Wunsch nicht vor sich her schieben sollte. Ist er auch noch so aus dem Rahmen fallend aber machbar, erfülle ihn dir, irgendwann ist es zu spät.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Das Matterhorn"

Re: Das Matterhorn

Autor: Ikka   Datum: 24.01.2020 19:12 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang, ich glaube, bei uns allen bleibt ein Sehnsuchtswunsch im Herzen. Nicht traurig sein, sondern an die Berge annähern, so gut es halt geht.
Lieben Gruß zum Freitagabend,
Ikka

Re: Das Matterhorn

Autor: possum   Datum: 25.01.2020 1:08 Uhr

Kommentar: Hallo lieber Wolfgang,
das Matterhorn ist ja ein schönes Naturgespiel wie ich auf deinem Bild wieder erleben darf ...
sei nicht traurig, dass du den Weg damals nicht beendet hast und freue dich darüber wie schön bestimmt schon diese halbe Wanderung dir ins Herz lächelte!

Aber du hast Recht wenn es geht sollte jeden Tag nützen so gut wir können,

ganz herzlichen Gruß an dich!

Re: Das Matterhorn

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 25.01.2020 20:48 Uhr

Kommentar: Ich komme mit...sag mir Bitte Bescheid...und das Vergissmeinnicht ist bereit...

Re: Das Matterhorn

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 27.01.2020 19:48 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka, liebe possum, liebes Vergissmeinnicht,
danke für eure Kommentare. Ihr habt mich die fehlenden Meter bis zum Gipfel getragen.
Dank auch den Knöpfern und denen, die noch in meinen Zeilen verweilen werden.
Bis zu meinem nächsten Werk.
Euer Wolfgang

Re: Das Matterhorn

Autor: Varia Antares   Datum: 29.01.2020 20:08 Uhr

Kommentar: Total schön geschrieben, lieber Wolfgang. Das Foto hast Du auch selbst gemacht auf Deiner Erkundungstour zum Matterhorn, oder?

Du bist auf dem Berg gewesen. Und das kann Dir keiner mehr nehmen. :-)

Viele Grüße und ich freue mich schon sehr auf Deine nächsten Werke. Vielleicht finde ich auch noch welche von Dir, die ich noch nicht gesehen habe.

Re: Das Matterhorn

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 29.01.2020 20:54 Uhr

Kommentar: Liebe Varia,
ich danke auch dir für dein like und comment, auch unter meinen anderen Werken, die du bis jetzt gelesen hast.
Ja, das Foto ist von mir. Es ist schon eine Weile her, aber wenn ich es betrachte, ist alles wie gestern. Jeder Augenblick, die schönen und die schlimmen. Und das, wie du so treffend sagst, nimmt mir keiner mehr weg.
Liebe Grüße Wolfgang

PS Auch ein Bergsteiger-Gedicht von mir, was ich dir empfehlen kann, ist "Gipfel der Gefühle". Viel Spaß beim Lesen.

Re: Das Matterhorn

Autor: Varia Antares   Datum: 31.01.2020 13:25 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,

danke sehr für die Empfehlung! :-)

Auf dem Foto hier sieht das Matterhorn übrigens aus wie ein dampfender Vulkan (wegen der Wolke darüber). :D

LG
Varia

Re: Das Matterhorn

Autor: Bluepen   Datum: 02.02.2020 13:23 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,

du schreibst mir mit deinem Gedicht aus meiner Seele.
Auch ich war dem Matterhorn ganz nahe, allerdings nur in Sichtweite auf dem Gornergrat mit der Bahn. Aber ich habe fast ein identisches Foto (von mir geschossen) wie du es hier eingestellt hast.
Und ich war auch schon auf dem Mont Blanc, allerdings auch mit der Seilbahn von Chamonix aus. Die Berge sind einfach herrlich!

LG - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Das Matterhorn"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.