Heute lasse ich die Sonne nach Smaragden suchen.
Trinke einen Wein. Sitze in der Ecke. Denke an
Reisen. Rede mit Wolken über den Menschen.
Blicke in Gesichter. Sehe das Licht. Wie es seine
Smaragde findet. Die Sonne wie sie gibt. Die jede
Zeit gutes besitzt. Und an echte Abenteuer erinnert.

Heute lasse ich den Himmel nach Diamanten suchen.
Gehe durch Straßen. Koche mir einen Tee. Sitze am
Computer. Rede mit Wolken über der Welt. Schreibe
an Freunde. Sehe das Licht. Wie es seine Diamanten
findet. Der Himmel wie er gibt. Der jeden Tag neues
zeigt. Und an beste Entdeckungen erinnert.

Heute lasse ich die Sterne nach Rubinen suchen.
Liege auf dem Bett. Sehe aus dem Fenster. Besuche
ein Cafe. Rede mit Wolken über dem Leben. Stelle
die Waschmaschine an. Putze die Wohnung. Sehe
das Licht. Wie es seine Rubine findet. Die Sterne
wie sie reden. Und an wahre Erlebnisse erinnern.

Heute gehe ich in den Park. Setze mich auf eine
Bank. Erlebe die Zeit. Wie sie denkt. Was sie will.
Wie sie gibt. Mit jedem Mensch. Mit jedem Tag.
Mit jedem Schritt. Bin ein Armer der tanzt. Bin ein
Clown der singt. Bin ein Pfarrer der redet. Und
finde Smaragde, Diamanten, Rubine in jedem
Gesicht.

(C)Klaus Lutz





Am 2.8.2019 um 18:39:57 Uhr die
copyrights gesichert!


© Klaus Lutz


8 Lesern gefällt dieser Text.









Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Edelsteine"

Re: Edelsteine

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 03.08.2019 21:35 Uhr

Kommentar: Geschickte Kombination aus suchen und finden; das Leben suchen und finden, genießen, abschalten. Dein Text hat eine wohltuende Ausstrahlung, lieber Klaus.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Edelsteine

Autor: possum   Datum: 04.08.2019 0:50 Uhr

Kommentar: Lieber Klaus, gerne hielt ich in deinem Werk an

liebe Grüße an dich!

Re: Edelsteine

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 04.08.2019 10:50 Uhr

Kommentar: Ich gehe gerne mit dir suchen...bist du damit einverstanden???
Das fragt dich dein Vergissmeinnicht...

Re: Edelsteine

Autor: Soléa   Datum: 04.08.2019 20:40 Uhr

Kommentar: Wer genau hinschaut und wahrnimmt, sie die Kostbarkeiten dieser Welt …
Dein Gedicht gefällt mir sehr!

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar schreiben zu "Edelsteine"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.