Wenn die Gläubigen einmal so viel von Gott verstehen wie sie beten! Dann wird die Welt zum Paradies! (C)Klaus Lutz




Am 12.03.2019 um 11:15 Uhr die
copyrights gesichert!


© Klaus Lutz


4 Lesern gefällt dieser Text.






Beschreibung des Autors zu "Letzte Wahrheiten Nr. 124"

Es ist Morgen! Deswegen fasse ich mich kurz!
Auch da ich heute etwas depressiv bin! Und
ich auch Kopfschmerzen habe! Bei meinem Pech
war das wahrscheinlich ein kleiner Schlaganfall!
Hatte ich schon öfters! Und habe mich jedes
mal davon erholt! Am Tee kann es nicht liegen!
Den trinke ich schon seit einer Woche! Neu
gekauft! Und ich hatte nie Probleme! Der ist
also in Ordnung! Kann aber auch sein es liegt
an den Toastbrötchen! Die sind zwar Bio! Wenn
ich mir aber die Inhaltsstoffe so durchlese,
dann denke ich eher Frankenstein hat den
Beruf gewechselt! Wer weiß! Kann sein es
ist auch nur eine normale Betrübnis! Dann
wäre aber mein Humor nicht total weg!
Ich rechne also mit dem Schlimmsten!
Wahrscheinlich doch ein Mini Schlaganfall!
Er hat keine wesentlichen Zentren getroffen!
Nur etwas die positiven Emotionen beschädigt!
Und vielleicht auch das positive Denken
etwas angekratzt! Und ich benötige nur etwas
Ruhe und Zeit! Und in ein paar Tagen bin
ich wieder der Alte! Und wache morgens wieder
mit einem Lied auf den Lippen auf! Bin
voller Pläne! Achte wieder auf meine Diät!
Und das mein Sexappeal stimmt! Und mein
Karma stimmt! Und die positiven Schwingungen
wieder hell und voller Leben sind! Wenn nicht
bleibt mir nur ein Psychologe! Oder vielleicht
ist ein Neurologe doch besser! Meistens sind
meine gesundheitlichen Probleme aber für die
Medizin absolutes Neuland! Und rufen bei
meinen Ärzten nur betroffenes Schweigen hervor!
Was dazu führt das ich damit allein in der
Welt bin! Und mir dann ziemlich verloren und
verlassen vorkomme! Normal hat das mich gestärkt!
Ich habe mir einfach gesagt, da musst Du
jetzt durch! Und bisher hatte ich da auch
Glück! Irgendwelche höheren Mächte waren
mir immer gnädig! Heute ist es aber schlimm!
Ich werde mich zuerst für ein paar Tage ins
Bett legen! Nur Wasser und Brot zu mir nehmen!
Und meinen Körper so etwas reinigen! In der
Hoffnung, das sich so auch meine Psyche
reinigt! Und ich in einer Woche wieder
als neugeborener und voller Licht wieder
in die Welt treten kann! Um mir dann wieder
voller Freude einen Tee zuzubereiten! Und
für Stunden in der Ecke zu sitzen und
Märchen wahr werden zu lassen! Und meine
Hände mit neuen Ideen aus dem Nichts nehme!
Ich muss nur in den nächsten Tagen stark
sein! Dann habe ich eine Chance diese
Krise zu überwinden! Und meine alte Kraft
wieder zu gewinnen! Das ist das vorhaben
eines Titans! Und mit Einkehr und Ruhe
kann es gelingen! Und auch diese betrübte
Zeit ist vorbei! Und überwunden! Ich muss
mir nur sagen gebe nicht auf! Und meine
Gedanken über besseren Tagen schweben
lassen! Und dieses derzeitige Gebrechen
als das sehen was es ist: Kummer und tiefe
Trauer, die mich aus meiner verbalen
Zauberwelt vertreiben wollen! Und als
Zeichen das ich wieder erste mentale
Gehversuche probiere! Und meiner Besorgnis
ins Gesicht sehe! Und versuche der Mann
zu sein der sich dem Leben stellt, stelle
ich diesen kleinen Spruch online! Kann
sein mein erster neuer Lebensversuch findet
etwas Anklang bei Euch! Das würde mich
freuen! (C)Klaus Lutz

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Letzte Wahrheiten Nr. 124"

Re: Letzte Wahrheiten Nr. 124

Autor: possum   Datum: 13.03.2019 23:20 Uhr

Kommentar: o ja lieber Klaus er findet Anklang, Alles Liebe wünsch ich dir über den Sternenhimmel!

Kommentar schreiben zu "Letzte Wahrheiten Nr. 124"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.